Dünstet Benzin aus und riecht nach einiger Zeit weniger stark?

2 Antworten

Benzin ist ein flüchtiger Kohlenwasserstoff. Dieser hat einen starken Eigengeruch und geht mit der Luft ein Gasgemisch ein. Das heißt, es verdunstet. Daher lässt der Geruch mit der Zeit auch nach. Dieses Gasgemisch ist es auch, was so explosiv ist, nicht das Benzin selber. Nebenbei: Womit bekommt man Benzinflecke weg? --- mit Benzin. Gruß Bonny

In der ersten Zeit verdunsten die leichtflüchtigen Bestandteile des Benzins relativ schnell.In der Phase stinkt´s natürlich am meisten. Die schwer flüchtigen Teile verdunsten weniger stark und dementsprechend ist die Geruchsbelästigung auch geringer. Wenn aber das Mopped mit randvollem Tank transportiert wurde ist sicher ein Teil ds Sprits über den Überlauf direkt ausgelaufen und hat den starken Geruch verursacht.

Sinkt bei Regenfahrten die Leistung meines Motorrades ?

Wenn eine hohe Luftfeuchtigkeit entsteht, sinkt da die Leistung meines Motorrades, da ja das Sauerstoff/Luft/Benzin-Gemisch nicht mehr stimmt ? Ist das so ?

...zur Frage

Abgaswerte beim Tuning - in Zukunft noch relevant?

Wie ist das denn nun - ich kenn mich da nicht mehr aus:

Ich hatte gedacht einige Autos verlieren ggf. ihre Betriebserlaubnis weil deren Typgenehmigung entzogen werden könnte... davon beobachte ich aber zur Zeit nichts.

Wie sieht die sache denn dann in zukunft aus, wenn man z.B. eine andere Übersetzung fährt etc. da kann der TÜV doch nict meckern - wenn man zum Prüfstand muss wechselt man halt wieder - ist doch kein Problem mehr!

Oder hab ich da was falsch verstanden? ;-))

...zur Frage

Yamaha Dt 50 X Supermoto startet nicht mehr?

Hallo, ich habe eine Yamaha Dt 50 X Supermote, BJ 2010. Sie hat einen Leo Vince Auspuff und Krümmer. An meinem Benzinhahn sind 2 Kabel, und meine Batterie ist gerade kaputt. Ist der Benzinhahn elektrisch und startet deshalb meine Dt nicht mehr, oder kann das auch an einem anderen Problem liegen? Ich habe mal Benzin in den Auspuff rein, und dann läuft sie kurz.

...zur Frage

Motorradtransport auf dem Anhänger?

Hi,

Ein Kumpel und ich planen diesen Sommer eine Motorradtour in den Alpen. Da wir aus der Umgebung von Frankfurt kommen und es bis da unten eine ganz schöne Strecke auf der Autobahn wäre, haben wir beschlossen die Motorräder auf einen Anhänger zu laden und mit dem Auto hinzufahren, was ja auch aufgrund von möglichen Pannen/Unfällen sinnvoll ist.

Hier kommt meine Frage: Da ich noch nie ein Motorrad auf denn Anhänger transportiert habe, möchte ich wissen ob man sich dafür einen extra dafür ausgelegten Hänger mieten sollte oder ob es ein „normaler“ Hänger auch tut.

Einen normalen könnte ich mir von meinen Eltern leihen, aber ich möchte sicher sein dass sich nicht unterwegs auf der Autobahn eines der Motorräder verabschiedet.

Gibt es sonst noch wichtige Dinge die man beim Transport beachten sollte? Ich habe das wie gesagt noch nie gemacht und würde mich deshalb sehr über eure Erfahrungen freuen.

Danke für eure Antworten!

Gruß

Günther

...zur Frage

Motorradtransport Schweiz-Spanien

Wie kann ich am besten, und günstigsten mein Motorrad nach Spanien mitnehmen wenn ich keine Lust und Zeit habe 1500km Autobahn zu fahren? Was kostet so ein Spass? Der Autoreisezug fährt glaube ich nicht in der Schweiz, und von Lörrach gehts ja zuerst weit nach Norden was auch wieder Zeit und Geld kostet.

...zur Frage

Motorrad nach Hause transportieren. Welche möglichkeiten?

Hi!

Endlich habe ich ein passendes Motorrad gefunden und mich fast entschieden es zu kaufen. Ich müsste das Teil allerdings in 110KM Entfernung abholen.

Das Bike ist zwar angemeldet, aber ganz nach Hause fahren kann ich es wohl nicht, weil ich noch keinen Helm habe (Den will ich erst nach ausgiebigem Testen des selbigen kaufen).

Also bleibt mir wohl nur die Möglichkeit zu verladen, oder? Was mir dazu einfällt:

  • Transporter mieten (Frage dazu: Eignet sich so ein Transporter gut zum verladen eines Motorrads? Ich wüsste nicht, wie ich es ordentlich festmache)
  • Motorradhänger leihen (Habe aber keine Anhängerkupplung am Auto)

Was haltet ihr für die beste Möglichkeit?

P.S.: Es ist eine Yamaha XJ 600 Diversion

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?