Ducati ST4S hackt auf der Kette rum - ist das normal?

0 Antworten

Knieschleifer an verschieden Stellen abgenutzt!

Mein Kollege und ich haben letzte Woche angefangen Hanging Off zu üben und es hat auch auf dem Autobahnkreuz funktioniert. Natürlich nur auf der rechten Seite, aber irgendwie muss man ja anfangen ^^ Nun meine Frage, mein Schleifer ist mehr unten weggeschrabbelt und seiner eher mittig. Ich finde es komisch, dass es bei mir eher in unteren Teil abgenutzt ist. Liegt das an meiner Körpergröße (bin etwas größer) oder an der Maschine? (ich habe eine cbr 600 f und er eine cbr 600 rr?) oder ist meine technik vielleicht schlechter? Oder ist es normal, dass es von Person zu Person unterschiedlich ist?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Grüße

...zur Frage

Wie nennt man das System vom automatische Ölen/Schmieren der Kette?

Meine Kette wird ja demnächst fällig, daher überlege ich ob ich so ein System einbauen soll, damit ich die Kette nicht mehr selbständig schmieren muss. Wie nennt man das Teil und wo kauft man das am besten? Läßt sich das leicht anbringen und was kostet das Teil?

Habe gelesn daß die Lebensdauer um das 7 fache erhöht wird, kann das wirlich sein? Dann müßte ich ja mit meiner Laufleistung die gar nicht mehr wechseln. Na ja, immerhin meine Transalp ist ja vom Jahrgang 2009 und die Kette hat immerhin schon 8 Jahre gehalten. Daher ist die Frage, ob ich so ein Teil überhaupt benötige.

Ist für meine Honda Transalp Baujahr 2009.

Hat jemand so ein System und kann berichten?

...zur Frage

Wer fährt von euch eine Ducati Monster 1200 und braucht das Heckteil?

Mein Schwager hat sich vor ein paar Monaten eine neue Ducati Monster 1200 gekauft und das original lange Heckteil durch ein Kurzheck getauscht. Er hat mich gebeten das lange Heckteil irgendwie los zu bekommen, da ich etwas mehr Zeit habe als er mich darum zu kümmern. Nun habe ich den Preis in den letzten Wochen immer weiter runter genommen und bin schon an 19€ angelangt und keiner will es haben. Nun bin ich bereit es kostenlos gegen Abholung bei mir zu Hause in Ilvesheim abzugeben. Versenden ist so eine Sache, es ist sehr sperrig und so einen großen Karton habe ich nicht. Wer eine Idee hat wer das Teil gebrauchen könnte, kann mir ja Bescheid geben. Bei mir zu Hause verstaubt es nur.

...zur Frage

Was muß Harley Davidson tun um neue Kunde zu gewinnen. Sind die Motorräder einfach zu schwer oder zu teuer?

Die Aktie von Harley Davidson ist in den letzten Monaten um 30% gefallen. Das liegt auch damit zusammen, daß die Stammkundschaft zurück geht. Persönlich gefallen mir schon einige Motorradmodelle. Aber sie sind einfach zu teuer, um sie in die engere Auswahl zu nehmen. Während DUCATI zum Beispiel mit der 800er Monster unter 200kg mit einem Neupreis von 8.900€ winkt, hat Harley Davidson in dieser Preis und Gewichtsklasse nichts zu bieten. Sollten die vielleicht leichtere Motorräder entwickeln und die Preise senken, ohne daß es zu Lasten der Qualität geht?

...zur Frage

Warum besteht kaum Nachfrage nach der Ducati Scrambler Sixty2?

Ich war beim Händler, bei dem ich schon die Ducati Scrambler 800ccm zur Probe gefahren bin. Jedoch war ich damit nicht begeistert. Nun sehe ich, daß sie wieder eine Scrambler mit 400ccm anbieten und mit 41PS. Ich wollte sie zur Probe fahren, aber der Händler hat mangels Nachfrage keine im Bestand. Liegt es am Preis oder woran liegt das? Ich finde sie toll, aber zu teuer, denn für nur 1.000€ mehr bekommt man schon den größeren Scrambler mit 800ccm angeboten.

...zur Frage

Was haltet ihr von Kettenoilern? Arbeitserleichterung oder teure Spielerei?

Immer wieder treffe ich auf Motorradfahrer, die mir von ihren Kettenoilern vorschwärmen. Angeblich würden sie das Leben der Kette deutlich verlängern und ersparen das lästige Fetten und Säubern. Es gibt verschiedene Systeme, die auch stark im Preis variieren. Der Oiler mit Display (CLS) liegt bei knapp 300€, ein einfacher mechanischer (Cobra Nemo 2) bei 99€.

Bis jetzt habe ich immer das Kettenspray von Dr. Wack, S100, benutzt und war bis auf de versaute Felge ganz zufrieden. Da ich nun schon wieder am Überlegen bin, habe ich mir mal eine Pro- und Contraliste gemacht.

Pro:

  • längere Lebensdauer

  • saubere Felge

  • weniger Zeit für die Pflege

Contra:

  • Preis (für den Preis des CLS-Oilers kann ich auch nen neuen Kettensatz kaufen)

  • Kette wird beim Pflegen geprüft

  • die Seiten der Kette werden nicht betropft, können rosten

So, jetzt seid ihr dran. Was spricht eurer Ansicht nach für oder gegen Kettenoiler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?