Drossel in Australien

2 Antworten

Was ich noch nicht erwähnt habe ist das die mühle ein "Learner Approved Motorcycle" ist und dadurch sozusagen das gegenstück zu deutschen auf 48ps gedrosselten motorrädern ist.

41

Davon abgesehen, dass jeder australische Bundesstaat sein eigenes (rechtliches) Süppchen kochen kann, finde ich immer den gleichen Inhalt, unabhänging vom Bundesstaat. Deswegen hier die Regelung, die in Victoria gilt: http://www.vicroads.vic.gov.au/Home/Licences/OtherLicences/MotorcycleLicences/Approvedmotorcyclesfornoviceriders.htm

Dort steht: "Approved motorcycles for novice riders". Wenn es ein Moped aus der Liste ist, sollte es keine Probleme geben. Diese Antwort ist natürlich nicht Rechtsverbindlich.

2
2
@deralte

Ja habe mir extra ein Learner Approved Motorcycle ausgesucht, das sich in dieser Liste gefunden habe. Bin übrigens in Melbourne von daher war die VIC seite genau richtig. Ich denke ich werde mich mal an die Botschaft hier wenden und schauen was die dazu zu sagen haben :) Vielen dank für die Antwort

0

Wenn du wissen möchtest, ob es Probleme mit einer australischen Versicherung gibt, ist es sinnvoll, eine Versicherung vor Ort anzusprechen. Ich (Versicherungsmakler) kenne mich nicht mit dem australischen Versicherungsrecht aus.

Fakt ist, dass es keine PS (Kw-) Klassen gibt, sondern ccm-Staffeln: http://www.maa.nsw.gov.au/default.aspx?MenuID=417

2

Soweit ich informiert bin ist bei der zulassung des motorrades eine Versicherung gegen personenschäden und eine teilkasko mit 5000 $ Selbstbeteiligung bereits enthalten. Und für mehr würde ich mich auch nicht versichern da ich außerdem noch eine reisekrankenversicherung habe die mich im fall eines sturzes absichert.

0

Welchen Luftfilter für PZ30 Vergaser auf 250ccm?

Hallo, ich habe einen PZ30 Vergaser an einer 250ccm China Enduro und es wird mal Zeit den Luftfilter zu erneuern. Jetzt habe ich mich gefragt ob ich nicht einfach einen Pilzkopf Luftfilter montieren kann?

Nun tauchen bei mir noch folgende Fragen auf. Welche Marke ist hier beliebt ? Hat jemand schon so einen am PZ30 dran und kann mir Erfahrungen und Maße mitteilen? Und was noch wichtig wäre: Ich fahre zwar kein Vollcross aber bin schon gerne Offroad auf Landwegen bei Schnee, Match und Regen unterwegs. Könnte das mit einem Pilzkopf Probleme geben bzw. kann man ihn nach einer Tour leicht reinigen/abspritzen?

Freue mich auf eure Anregungen und Ideen.

MfG

...zur Frage

Grundfahrübungen und Abbiegetechnik?

Hallo Leute,

ich mache gerade meinen A1 Führerschein und habe noch einige Probleme bei der Grundfahrübung Slalom bei ca 30km/h. Ich kriege es einfach nicht hin beim Drücken des Motorrads einen stillen Oberkörper zu bewahren und auch so bin ich mehr verkrampft als locker. Das resultiert dann in aus versehen leicht Gas geben in der Übung und zu spätes Einlenken in die Kegel. Ich habe es schon oft versucht, scheitere aber immer noch nach 10 Fahrstunden. 

Mein zweites Problem wäre die Abbiegetechnik bei Kreuzungen. In den ersten Stunden hab ichs immer so gemacht wie ich mich gefühlt habe doch jetzt meint mein Fahrlehrer ich solle den Arm bei z.b. Linkskurven rechts anziehen und mich "fallen lassen". Das passiert wohlgemerkt bei einer sehr langsamen Geschwindigkeit, da es ja eine Kreuzung ist. Ich versuche es dauernd richtig zu machen, aber wenn ich es versuche komme ich gar nicht über die Kurve (ich bleibe also am Bordstein hängen wegen einem zu kleinem Radius) oder ich habe zu sehr Angst, dass das Motorrad umfällt. Lange Rede kurzer Sinn. Vielleicht habt ihr ja Tipps was ich falsch mache oder wie ich meine Technik verbessern könnte. Ich verzweifle echt und mein Fahrlehrer glaub ich auch schon.

 Danke im voraus, Anna

...zur Frage

Elektrikproblem GSX 400 L

Ich bastel derzeit an einer alten 83er GSX 400 L (GS40X) und hatte heute folgendes Problem. Wollte ein neues Rücklicht anschließen (kein LED). Nachdem ich mir mit den Kabeln nicht hunder Prozent sicher war, habe ich sie einfach mal durchgetestet. Zündung an, Voltmeter rangesetzt und Masse, Licht und Bremslicht problemlos gefunden. Nachdem ich jedoch (natürlich ohne Zündung) die Kabel abisoliert und mit neuen Klemmen versehen habe, bekam die Maschine keinen Strom mehr. Batterie kann nicht platt sein, die ist nicht mal ein halbes Jahr alt und das Mopped wurde bis gestern noch täglich ohne Probleme bewegt. Naheliegend wäre natürlich die Sicherung, welche ich mir zu meine Schande noch nicht angesehen habe. Aber wie kann es ein, dass beim puren Abisolieren von Kabeln, ohne dass die Zündung an ist, eine Sicherung verreckt oder sonst ein Problem entstehen kann. Ist in etwa mein zehntes Rücklich das ich anschließe, aber so etwas ist mir noch nie passiert. Hat jemand eine Idee? Kann es evtl echt sein, dass die Sicherung bei der alten Suzuki schon krepiert, wenn nur ein minimaler Kurzschluss dagewesen sein könnte?

...zur Frage

Kann ich mit Hirn und vorsichtiger Fahrt eine 180 PS-Maschine beherrschen?

Ich fuhr bis jetzt einen 8 PS Roller. Da der kaputt ist, steige ich bald auf ein richtiges Motorrad um. Eine Kawasaki Ninja oder Yamaha YZF-R1 sehen sehr sportlich aus. Am liebsten ist mir so eine Sportmaschine, die sehen herrlich aus. Leider haben die knapp 200 PS. Eigentlich will ich so viel PS nicht, aber die Supersportler haben eben so viel PS. Ich weiß, wenn man wild fährt, dann kann das schnell ganz böse enden. Aber wenn ich wirklich vorsichtig und mit Hirn fahre ohne viel am Gashahn zu drehen und mit angepasster Geschwindigkeit, dann müsste diese Maschine auch zu beherrschen sein oder könnte es da trotzdem Probleme geben und wenn ja, welche?

Lg

...zur Frage

1Jahr in Florenz, Vespa 50 in Italien kaufen und fahren?

Hallo! Möchte mir während meines Studienaufenthaltes eine Vespa (50) in Florenz kaufen und damit zur Uni fahren.Nur hab ich jetzt schon von mehreren Seiten gehört, dass es mit der Versicherung Probleme geben könnte.Hab eine Vespa Jahrgang 98 im Inet gefunden, nur soll die Versicherung um die 1000 Euro kosten?! Vespashops haben mir auch öfters schon gesagt, dass ich ohne Carta di Residenza ÜBERHAUPT KEINE Vespa fahren darf?! Gibts günstige Möglichkeiten die Vespa in Deutschland zu versichern?Tipps?Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Grüße Alexandra

...zur Frage

LED Arbeitslampen fürs Motorrad anschliessen ?

Hab mir übers net 4 LED Lampen für mein Bike bestellt und bin nun am überlegen ob ich die überhaupt alle 4 anschliessen kann ohne das ich Probleme mit der Electrik bekomme.

Anschliessen wollte ich die über den Fernlichtschalter, könnte natürlch auch einen separaten Schalter anbringen wenn nötig aber so wäre es bequemer

OK, beim stehen wenn der Motor aus ist schalte ich die Lampen natürlich aus, aber ich meine beim Fahren, kann es da Probleme geben mit der Elektronik. ?

ich fahre Offroad, in Asien, d.h. viel Dschungel und Staubstrecken und da braucht man abends echt gutes Licht. die Lampen sind 2xlänglich ca 15cm und haben jeweils 18Watt also 6 LEDs und dann noch zwei quadratische die ebenfalls 6 LEDs a 3Watt haben.

Wär super wenn jemand ne fachmännische Antwort hatDanke Euch im Vorraus

Mein Bike ist btw eine kleine  HONDA CRF250L  
Batterie 12V

moskito

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?