drehzahl-topspeed

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt verschiedene Navis, die Dir einen reellen Wert anzeigen und tlw. sogar speichern können. Ein Tomtom Rider z.B. speichert in seiner Fahrstatistik des bislang höchsten erreichten Wert.

Aber auch andere Produkte können dies von Haus aus oder mittels kleiner Zusatzprogramme.

Ist meiner Meinung nach die beste Möglichkeit die Differenzen checken zu können. Fahrradtachos z.B. unterliegen ebenfalls einer erhöhten Fehlerdifferenz, weil hier die durch Fliehkräfte größeren Reifenumfänge nicht bei jeder Geschwindigkeit berücksichtigt werden können.

Leih Dir mal eines, welches den Wert speichert oder zumindest während der Fahrt anzeigt.

Du musst nur auf einen entsprechenden Leistungsprüfstand.Hier kann man(n) feststellen bei welcher Drehzahl echte KM/H anliegen. Aber Abweichungen zwischen neuen und alten (Abrieb!) Reifen hast du dann immernoch.Fahr halt bewusst zu schnell in eine Radarfalle und merke dir die Drehzahl. Alles weitere liegt dann schriftlich vor dir.;-))Gruß Rene

@repaca:Danke.Beide Versionen sind mir aber etwas zu kostspielig.Gibt`s keine Diagramme oä.Gruss aus HH

0
@fazer6

Ich kann Dir ein Diagramm malen, wenn es Dich glücklich macht.

0

Beim Leistungsprüfstand fehlt die aber der Luftwiderstand. Und dieser steigert sich im Quadrat zur Geschwindigkeit!

0

Hallo fazer6,

du suchst doch ein Gangliniendiagramm für deine Maschine, bittesehr: Geardata ist ein kleines Programm zur Darstellung der Getriebe-, Primär- und Sekundärübersetzung für Motorräder. Nach Eingabe aller relevanten Werte wird ein Gangliniendiagramm angezeigt." Das kannste dann auch schön selbst ausdrucken. :-)

www.svs-tools.de/5.html

Gruß T.J.

Vielen Dank dafür,T.J.

0
@fazer6

Danke für´s Feedback, das gibt´s hier leider viel zu selten. Beste Grüße aus BO, der T.J.

0

Wenn du es genau wissen willst, geh zu einem Tachodienst die können dad prüfen. Hab Tacho meiner alten ZZR 1100 mal nachsehen lassen. Bis 100 genau bis 160 10 km/h Abweichung. bei 220 warens dann echte 200 und bei 300 warens 270. Tacho war aufm Prüfstand. Wenn du dir die echten Werte merkst, dann weisst du wenn du 220 auf der Uhr hast sind es halt echte 200 z.B.

Bei meinem Tacho ist bei 299kmh schluß,dann steigt nur noch die Drehzahl,aber wie schnell ich dann genau bin?????ist auch nicht wichtig,überholt hat mich dabei eh noch keiner.

grüße.da gibts nen fahradtache von sigma sport der geht bis 300...mein kumpel hat den auch dran...ist fast schon sehr genau...kann ich echt nur empfehlen

Was habt Ihr denn als Referenz für den Sigma genommen?

0

Navi dürfte die beste Lösung sein. Umrechnung von Drehzahl zu Geschwindigkeit ist anhand des Übersetzungsverhältnisses sicher auch möglich, allerdings geht ein Drehzahlmesser meist auch nicht genauer als der Tacho...

Was möchtest Du wissen?