Dreht ihr Zündkerzen mit Drehmoment fest?

1 Antwort

hab ich noch nie getan und bin damit immer gut gefahren. Etwas mehr als handfest, gut is.

Welchen Drehmoment beim Zündkerzeneinbau?

Der Anschi... lauert überall. Entweder weiß ich schon alles (Gott weiß alles, Bonny weiß alles besser) und finde unter "Stöbern" nicht das Richtige weil mir das Training zum suchen fehlt, oder ich bin zu neu hier.

Es geht um den Drehmoment beim Zündkerzeneinbau. Habe auch meine Antwort gefunden: "in Zukunft nur mit Drehmomentschlüssel". Nun ist die Zukunft eingetroffen. Alle Antworten sind wie wir es immer gemacht haben, oder "ich benutze einen Drehmomentschlüssel", aber nirgends eine brauchbare Erklärung mit wie viel Drehmoment. Selbst im Internet bei den Herstellerfirmen und Foren kaum Aussagen. Wenn, sind die für Autos. Sind die Werte auch auf Motorräder übertragbar? Gruß Bonny

...zur Frage

Helm abnehmen oder nicht bei verletztem Motorradfahrer?

Ich sah neulich eine Anleitung, wie man einem bewusstlosen Motorradfahrer richtig dem Helm abnimmt. Ich dachte, der sollte nach neuesten Erkenntnissen besser drauf bleiben... Was stimmt nun? Oder gibt es unterschiedliche Meinungen dazu?

...zur Frage

Gibt es ein elektronisches Zündschloss zum nachrüsten?

Gibt es ein elektrisches Zündschloss zum nachrüsten, dass man entweder mit einem Transponder aktivieren kann oder mit einem Zahlencode? Habe doch schon mehrfach meine Zündschlüssel verlegt.

...zur Frage

GSR600 springt nach Winterpause nicht an, Anlasser dreht aber

Hallo Zusammen,

ich habe heute meine GSR 600 aus der Winterpause holen wollen. Beim Anlassen war erstmal alles normal. Schlüssel gedreht, Lichter und Leuchten gehen an.

Beim Drücken des Anlassers kam dann aber nur ein "tick tick tick tick tick tick" - ich vermute die Zündkerzen. Danach dann noch etwas nachlaufend aus dem Motorblock ein mehrfahres kurzes dumpferes Summen.

Aber die Maschine sprang nicht an. Nach dem nunmehr ca. 5. Versuch kommt jetzt auch das ticken nicht mehr - ich vermute die Batterie ist alle.

Hat jemand einen Tipp für mich? Bzw. das Problem selber schon mal gehabt und erfolgreich behoben? Ich habe bereits einen Werkstatttermin für Freitag - da sollte sie zum Frühjahrscheck - aber die Werkstatt ist 4 KM entfernt und ich schieb so untern ;)

Danke für Eure Hilfe!

Julio

...zur Frage

Was haltet ihr von Chip-Tuning bei Motorrädern?

Bin gerade dabei mich zu informieren, inwiefern ich meinen neuen Toyota Auris 1,2Turbo durch eine Optimierung in der Leistung und im Drehmoment steigern kann bei zusätzlichem Ersparnis im Verbrauch. Das soll tatsächlich möglich sein. Ich weiss zwar nicht wie das gehen soll, denn meine Logik sagt, umso mehr Leistung desto mehr Verbrauch. Mal sehen was meine Recherchen ergeben. Nun habe ich festgestellt, daß das Chip Tuning auch für Motorräder angeboten wird. Will an meinem Motorrad jetzt nichts verändern. Aber mich inetressiert, ob das wirklich realisierbar ist: Mehr Drehmoment bei weniger Verbrauch. Wer kennt sich da aus, oder hat sich mal in der Richtung informiert? Wer kann was dazu sagen?

...zur Frage

Yamaha XT 500 ohne Brief kaufen?

Hallo! Ich habe eine 79er Yamaha XT 500 in einem relativ gutem Zustand (technisch zumindest) gefunden die ich sehr interessant finde. Der Preis ist auch der Hammer! Jetzt, nach einem Telefonat mit dem Verkäufer, weiß ich aber auch warum. Der Besitzer hat den Brief verloren und nur noch einen Schlüssel. Die Schlüsselsache finde ich nicht schlimm, aber wie schwer ist es, einen Oldtimer ohne Brief wieder zuzulassen? Kennt sich hier jemand aus? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?