Drehmomentschlüssel testen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich arbeite seit Jahren mit Drehmomentschlüsseln. Die werden meist überbewertet. Bei unserem Gebrauch reicht eine "ungefähre" Genauigkeit. Wichtig ist, dass der Wert immer wieder produzierbar ist. Das bedeutet, dass die Zylinderkopfschrauben gegenseitig mit dem gleichen Anzugsmoment angezogen werden. Es ist meist nicht so wichtig, wenn statt 10 Nm Schrauben mit 10,1 Nm angezogen werden. Natürlich gibt es an Maschinen Teile, die genaue Anzugsmomente benötigen, aber da arbeitet wohl kaum jemand als "Hobby" von uns.

Allerdings sollten es schon etwas hochwertige Drehmomentschlüssel sein. Die "Billigteile" sind zwar oft im unterm Einstellbereich ziemlich genau, aber im oberen Bereich (höheres Drehmoment) weichen die bis zu 50% vom Sollwert ab. Das liegt an der Qualität der Feder. Gruß Bonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das. Es gibt eichämter wo man den hingeben kann, dienstleister die sowas machen und hazet bietet eine überprüfung sogar als service für seine kunden an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
19ht47 10.10.2017, 20:14

Danke, das wusste ich jetzt auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?