Dreh- oder Wechselstromgenerator: Welcher wird im Motorrad häufiger eingesetzt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da der Energiebedarf bei Motorrädern ständig wächst, sind dort fast ausnahmslos Drehstromlichtmaschinen verbaut. In kleineren Fahrzeugen, meist Roller oder Leichtkrafträdern von Billigmarken wird auch weiterhin mit Wechselstromlichtmaschinen gearbeitet, ist aber immer eine Frage des Anspruchs, an die Stromversorgung. Das Bordnetz soll ja zuverlässig arbeiten, da brauch man auch ein klein wenig Leistung, die ligt mittlerweile schon bei fast 500 Watt!

my666 16.11.2009, 16:04

Kleine Anmerkung: Auch Drehstromlimas erzeugen Wechselstrom (3-phasig).

Mit einem Magnetfeld und einer Spule erzeugst Du immer eine Wechselspannung, die anschließen gleichgerichtet wird.

Auch eine Gleichstromlima erzeugt eine Wechselspannung - lediglich als Erregerstrom dient eine Gleichspannung.

0

Was möchtest Du wissen?