Diverse Probleme mit Honda CBR (Flatten, Kratzen, Geschwindigkeit etc.)

1 Antwort

Noch eine Anmerkung:

Der letzte Ölwechsel ist nun gut 8000km her. Ich bin mir bewusst, dass dies nicht unbedingt optimal ist ;)

Yamaha Rasselt seit 6000km?

Yamaha MT 125 bei knapp 6000km angefangen zu rasseln erst ab 6000touren mittlerweile bei 4000touren. Grade beim ausrollen hört man es deutlich. Ausserdem vibriert die maschine im 4. Gang bei 50km/h und etwa 5000touren im sekunden wechsel kurz stärker und dann wieder normal. Laut werkstatt ist das nicht und mit den aussagen "manche haben das andere nicht" und "wir haben zwar keine hier aber wenn du mal ne yzf 125 mit vielen km macht auch ganz andere geräusche" abgeschoben. Ob eine 125er jetzt aber solche geräusche ab 6000km oder 20 000km macht ist ja wohl ein unterschied.

...zur Frage

Honda CB500F ruckelt bei konstanter Geschwindigkeit?

Guten Tag,

Mir ist aufgefallen, dass meine Maschiene bei konstanter Geschwindigkeit, egal in welchem Gang und welche Drehzahlen, unregelmässig gas gibt. Es ist nicht umbedingt sehr deutlich,sondern fühlt sich so an als hätte man einen sehr schlechten Strassenbelag. Beim beschleunigen ist es überhaupt nicht mehr da und sonst kann ich keine Veränderung veststellen.

Das nachziehen der Kette hat dieses ruckeln etwas minimiert, allerdings ist es immernoch da. Liegt möglicherweise eine falsche Gemischeinstellung vor? - Trotz Lambada und Einspritzer...

Gruss Jan

...zur Frage

Zweiter Gang ist verschwunden: Warum?

Hallo zusammen,
ich schreibe jetzt nicht, damit wieder einmal eine vernünftige Frage hier auftaucht...

Gestern bin ich knapp 400 km ohne Probleme gefahren, heute knapp 300 km, dann musste ich an einer Kreuzung -ganz normal- anhalten, und konnte nicht herunterschalten. Ich habe das Moped zur Seite geschoben und habe erst einmal eine geraucht. Danach konnte ich mit sehr lautem Krachen den ersten Gang einlegen, aber der zweite Gang ist verschunden...es ist ein "Loch" vorhanden. Wenn ich jetzt anfahre, dann schalte ich vom ersten in den zweiten, nichts passiert, wie im Leerlauf, ziehe wieder hoch und bin im dritten Gang und zwar geräuschlos.

Kann jemand sich darauf einen Reim machen? Im SV-Forum wird nicht über Getriebeproblemen geschrieben, abgesehen davon wurde einmal (!) über ein Problem mit dem ersten Gang geschrieben. Die SV 1000 S hat jetzt 41.000 km auf der Uhr.

Ein Gruß vom "alten" Kostja

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?