Direkt nach der Führerscheinprüfung ins Sicherheitstraining einsteigen?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Erst einmal alleine Fahrpraxis sammeln, weil.... 52%
Erst eunmal Sicherheitstrainings machen, weil.... 47%
Weder noch, besser ist... 0%

10 Antworten

Erst einmal alleine Fahrpraxis sammeln, weil....

Sobald Du Dein Motorrad einigermaßen sicher bedienen kannst, kannst Du das Sicherheitstraining machen. Nicht zu lange warten, da falsch angelerntes nur schwer wieder zu entwöhnen ist. Gruß Bonny

Erst eunmal Sicherheitstrainings machen, weil....

Ich glaube, dass man ohne Gegenverkehr und mit Anleitung intensiv üben kann und schneller zu einem sicheren Fahrstil kommt. Ich hätte es damals gerne so gemacht.

Erst einmal alleine Fahrpraxis sammeln, weil....

Da das Sicherheitstraining in der Regel mit dem eigenen Motorrad gemacht wird, ist es in jedem Fall ratsam, erstmal sein eigenes Bike kennenzulernen. Also, wie es im "normalen" Fahrbetrieb reagiert..zB. auf Bremsungen, Schräglage, Richtungswechsel,"Handling" ;o) Danach kann man sich( durch ein Sicherheitstraining) in "extremere" Bereiche vorwagen und die bereits erworbenen Kenntnisse vertiefen.

Was möchtest Du wissen?