Dieses WE (2/3.3.13) Region München salzfrei bzw. kann man schon aufn Bock?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So. Heute bin ich die ersten 75 km gefahren. Schön war´s. Straßen trocken, keine Fliegen, schöne Übersicht, da noch kein hohes Gras und Laub da sind.Es war auch kein Salz am Motorrad zu finden. Ausser etwas Spritzer, da ab und an noch Tauwasser über die Straßen läuft. Motorrad wurde schon wieder abgespritzt und kommt wahrscheinlich morgen wieder in Einsatz. Gruß Bernhard.

Hallo ICE

War die Woche von Kiefersfelden bis Prien unterwegs, war noch richtig viel von dem weißem Zeugsl in der Gegend, dürfte jetzt aber ziemlich zammerbazln. Trotzdem, es könnten leicht auf Nebenstrecken noch ein paar Überraschungen der herberen Art warten. Also Vorsicht!!!

Gruß Nachbrenner

Also ich würde an Deiner Stelle noch etwas warten bis es mal richtig geregnet hat und gerade mit einer neuen Harley erstrecht ganz viel Chromteile. Der Salzstaub kriecht überall hin und da bekommst Du auch den Staub fast nicht wieder weg.

Bei uns hier im Chiemgau liegt noch einiges an Schnee herum und so wie die in der letzten Zeit das Salz auf die Strassen geworfen haben reicht da die Schneeschmelze nicht aus um das Salz von den Strassen zu bringen. Ich bin gestern mit den Auto gefahren und habe eine Salzfahne hinter mir her gezogen.

Aber ich auch in diesen Jahr schon einmal gefahren am 31.01.2013,da hat es auch genug davor geregnet und es war kein Salz mehr auf der Strasse.

VG Frank

Servus Ice. Ich komm´aus der Regensburger Gegend und es hat gestern und vorgestern leichten Sprühregen gegeben. Seit gestern Abend sind die Straßen trocken und ich werde morgen, oder am Sonntag fahren. Auch ich habe Chrom, - und polierte Teile an meiner Maschine und mache es wie die letzten Jahre: zuvor mit Ballistolöl einsprühen und nach der Fahrt eben abwaschen , putzen und neu einsprühen. So hat bis heute noch nichts gefehlt.

Gruß Bernhard

Nie und nimmer ist das Salz jetzt schon von der Straße,da muß es noch eine Woche bzw einpaar Tage Regnen. Wenn du es nicht glaubst fahr mal ein paar Km,und fahr danach mit dem Finger über das Bike und leck dann mal dein Finger ab dieser ist 100 % Salzig. Also ich warte noch ein bis zwei Wochen,den es kann auch sein das in deiner Gegend das Salz weg ist aber dann auf Strecken fährts wo es halt noch nicht weg ist.

Guten Morgen iceiceade,

meine Einschätzung (auch wenn ich von München weit weg wohne): Vergiss es, es ist noch viel zu früh.

Ich wohne im Rhein-Main-Gebiet und da haben sie letzte Woche noch fleißig Salz gestreut. Ich kann mir kaum vorstellen, dass es ausgerechnet in Sichtweite der Alpen besser sein soll.

Auch wenn man das Salz nicht sieht: Es ist immer noch da und es braucht noch ein paar Regentage, bis die Straßen davon befreit sind.

Ich kann Dich verstehen, mich juckt es auch schon in den Fingern für ne erste Runde. Aber: ruhig bleiben und die Nerven behalten (oder viel putzen).

LG

haifisch

Was möchtest Du wissen?