Dieses Motorrad lieber in Einzelteile verkaufen???

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Matze,

ich habe mal in deinen Link http://kuerzer.de/JhNOJEiL7 geschaut. Die Bilder sind jetzt besser aber immer noch nicht gut weil zu dunkel und zu pixelig. Leihe dir mal eine Digicam aus und lade dann die Bilder hoch, das ist deutlich besser als jetzt mit vermutlich Handy-Bildern.

Ausserdem steht der Bock in einem schäbigen Garagenhof und das Licht ist schlecht. Die Reifen sind schmutzig als ob du Gelände fährst und der Frontschaden schreckt natürlich auch ab. Also Maschine putzen, bei Sonne Bilder mit guter Kamera im Grünen machen und dann natürlich mit dem Preis deutlich runter gehen für eine 15!!! Jahre alte 600er Unfallmaschine.

In Einzelteilen verkaufen ist sehr mühselig und es bleiben viele Teile übrig.

Viel Glück

T.J.

keiner meldet sich... deswegen in einzelteile verkaufen?

Du kannst natürlich auch versuchen die "einzelteile" mal zur probe zu inserieren und schauen ob es klappt,wie die resonanz ist.

oder du überlegt, warum sich keiner meldet.

wenn du als sucher rein gehst, nach so einem fahrzueg suchts bei mobile, wie sieht die "konkurrenz" aus?
sind die so viel billiger/besser? dann musst du die anzeige anpassen.

oder, versuch es auf anderen kostenfreien plattformen.

motoboerse.de

motoscout24.de

quoka.de

auto24.de

mobiliti.de

motorrad.com

webmobil24.de

bikerzeit.de

Gefahren beim kauf einer über 20 jahre alten Maschine ohne große Mechanikkentnisse?

Ich, 19 möchte gerne meine 125er verkaufen um mir eine 48 PS Maschine zu kaufen. Am liebsten eine große Enduro wie die F800GS. Aufgrund von finanzieller Schwäche (nenn ichs mal ^^ ) kann ich mir nicht viel leisten. Ich habe auf mobile alte günstige Kawasaki KLRs zum Beispiel gefunden, die jedoch älter als 20 Jahre sind... Was kann ich bei solchen Motorrädern erwarten? Ich selber schraube nicht oft am Motorrad rum, so was wie lichter austauschen ist kein Problem aber mehr auch nicht. Sollte ich dann lieber ein bisschen sparen?

Danke schon mal im vor hinaus :D

...zur Frage

Kennzeichenhalterung plus Blinker eure Meinungen!!

Hallo Leute habe diese Kennzeichenhalterung Bestellt:

Wollte dazu diese Blinker verwenden: http://www.atc-racingparts.de/de/LED-Motorrad-Blinker-Speed-schwarz-/-transparentes-Glas-20mm-Arm

Was meint ihr? Ist das zulässig?? Muss ich Wiederstände oder soetwas benutzten? Wenn ja welchen?? Vielen Dank Für eure meinungen und Vorschläge. LG Matze

...zur Frage

Komisches Angebot aus Spanien ?

Es wird viel abgezockt, oft betrogen. Deswegen frage ich hier lieber mal nach. Ich habe nun das Inserat für einen Freund laufen, eine GSXR 600. Prompt meldete sich der erste Interessent via Email. Auf Englisch, aus Spanien. Er will das Motorrad kaufen, und zwar so : Er ist Verkäufer, und sagt dem Käufer unseren Preis plus seine Marge, also ca. 300 €. Der Käufer schickt (!) postalisch einen Scheck, mein Freund soll dem Mittelsmann seinen Anteil überweisen, dann lässt dieser das Motorrad durch eine Spedition abholen. Also irgendwie klingt das spanisch. Andererseits kann ja nur der Scheck platzen, das Motorrad ist aber noch hier ?! Oder bin ich grade zu naiv ? Was sagt ihr - Masche ?

...zur Frage

Yamaha XJR 400 (J) verkaufen

Hoffe mir kann jemand helfen würde gerne wissen was die Yamaha noch wert ist,wollen sie verkaufen!!! Motorrad M.LB. Yamaha (J) XJR 400 4HM das Fahrzeug wurde aus dem Ausland eingeführt. Erstzulassung 01.08.94 2 Besitzer Abgemeldet seit 04.12.03 stand seit dem im Esszimmer. Setze mal ein Bild aus dem Internet rein wie sie aussieht ! Wenn sie nix mehr wert ist stelle ich sie lieber in die Garage!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?