Dieselmotor im Motorrad

1 Antwort

Ein Motorrad ist in erster Linie ein Fahrzeug was Spaß macht und machen soll. Hier kommt es auf gute Beschleunigung und Fahrleistungen mit einem moderatem Kraftstoffverbrauch an. Aufgrund des geringen Gewichts sind Ottomotoren für die gewünschten Fahreigenschaften vollkommen ausreichend. Dieselmotoren sind von der Fertigung teurer und bringen konstruktiv zusätzlich mehr Gewicht auf die Waage. Diesel ist da sinnvoll wo 1,5 to mit geringem Verbrauch beschleunigt werden wollen.

Was möchtest Du wissen?