Die obere Hälfte einer Verkleidung reicht ja als Windschutz für den Fahrer. Wozu gibt es die untere Hälfte?

1 Antwort

Ich habe an meiner Diversion zusätzlich zur serienmäßigen Halbschale auch die Vollverkleidung von Five-Stars montiert. Zum einen spielt für mich die Optik eine Rolle und zum anderen ein prima Wetterschutz vor allem bei Nässe. Ob die Aerodynamik verbessert ist kann ich leider nicht sagen, da ich noch nie ohne Vollverkleidung gefahren bin.