Derbi Senda DRD 125 r Vs. Beta rr 125 lc

Quelle : http://images.1000ps.net/images_bikekat%5C2013%5C47-derbi%5C4258-senda% - (Enduro, Cross)

1 Antwort

Dein Nick besagt schon Deine Tendenz?

Die Beta hat als "LC" auch 15 PS, ist schon sehr in Richtung Sporteinsatz ausgelegt. Bei gebrauchten Maschinen muss man also auch intensivere Geländenutzung beachten, d.h. Verschleiß und Sturtzschäden können da schon höher ausfallen, als bei überwiegender Srtaßennutzung.

Die Senda ist auch geländetauglich - klar. Sie ist aber eher der Brot-und-Butter-Kumpel für alle Tage, als die Beta (bei der Beta rr gehst Du bei den täglichen Fahrten größere Kompromisse in Puncto Komfort und Straßenlage ein).

Vielleicht liegt Dir aber gerade das Sportler- Image? Ich fuhr als erstes Bike auch eine Honda MT5 und war etwas neidisch auf den Kumpel, der eine "Caballero" durch die Gegend trieb (bis bei ihm die technischen Probleme begannen, aber das ist ja andere Baustelle).

Hast Du schon eine Entscheidung getroffen? Evtl. die Nähe zur Werkstatt mit in die Entscheidung einfließen lassen?

Was möchtest Du wissen?