Demontage Ventildeckel Gs 550 1980, wie den Drehzahlmesserzug abbauen?

...komplette Frage anzeigen Ventildeckel gelöst - (Motor, Ventil, Abdeckung)

2 Antworten

Wenn du nur die Drehzahlmesserwelle ausbauen willst, dann nimmst du eine Wasserpumpenzange und drehst die gerippte Rändelmutter heraus. Dann kannst du die Welle aus dem Vierkant ziehen. Wenn du die M6 Schraube löst und die Sicherungslasche wegnimmst, dann ziehst du auch die Antriebsschnecke heraus. Das ist nicht nötig und auch nicht ganz so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jens1970abc12a 01.08.2017, 10:16

Perfekt, vielen Dank. Dann werde ich mal eher den Ansatz wählen, die Mutter abzuschrauben und dann die Welle rausziehen. Genau, da hatte ich nähmlich Sorgen; die Antriebschnecke hatte ich beim Deckel anheben gesehen und dachte mir, dass das vielleicht nicht unbedingt wegsollte^^. 

0

Dreh die rostige Schraube raus die über der Welle am Ventildeckel angeschraubt ist. Das Halteblech unter dem Schraubenkopf rausnehmen und dann kannst du die Welle ziehen.


Kleiner Schraubertip: Erst alles vom Ventildeckel abschrauben was weg muss und dann den Deckel lösen.Es gibt viele Kleinteile die bevorzugt in Motoren fallen... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?