Defektes Schaltgetriebe, benötige Hilfe?

1 Antwort

Meinst du nicht die Hyosung Exiv 250?

5.gang schaltet nicht?

Meine 125 JC Honda Rebell schaltet nur 4 Gänge,dann hat der Schalthebel,6 cm

Luft nach oben,beim Schaltversuch.

...zur Frage

Kupplung trennt nicht (Motorrad)?

Nach dem Überholen wollte ich runterschalten jedoch ging das nichtmehr, da die Kupplung wohl nichtmehr trennt. Der Zug ist noch in Ordnung. Die Kupplung kann man aufeinmal ganz leicht ziehen ohne Widerstand.

Musste im 4. Gang nachhause fahren in dem ich angeschoben wurde. Schalten kann ich nurnoch in den Leerlauf :/ jetzt steht das Moped hier und ich werde wahrscheinlich mal in die Werkstatt gehen aber weiß jemand an was das liegen könnte?

...zur Frage

hilfee!!motorrad startet nicht ohne kupplung zu ziehen.

Hallo, Meine hyosung gt 125n bj2011 5000km ist heute kaputt gegangen. D.h wenn ich im neutralen gang habe leuchtet die neutrallampe nicht und ich kann sie nicht anschalten ohne die kupplung zu ziehen. Was ist das? Ein kurzschluss oder? Lg hoffe auf gute ratgebungen

...zur Frage

Schalt Problem

Hallo erstmal an alle :)

Endlich hab ichs auch mal wieder geschafft mein Motorrad aus dem Winterschlaf zu wecken. =)

Ich hab nur folgendes Problem, wenn ich schalte z.B. vom 4ten in den 5ten Gang ist es manchmal als würde ich in den Leerlauf schalten, (ich kann Gas geben, der Motor dreht voll aber am Rad kommt nichts an) wenn ich dann nochmal hoch oder runter schalte, geht dann der 5te, manchmal aber auch der 6te oder wieder gar kein Gang rein. Spätestens beim 3tenmal hochschalten ist aber dann ein Gang drin.

Beim runterschalten habe ich dieses Problem aber nicht.

Auserdem habe ich in hohen gängen kaum Leistung (kann aber auch an vergasereinstellung oder so liegen)

Was kann ich gegen dieses Schaltproblem tun?

...zur Frage

Vollcross geht bei hochschalten aus?

Hallo, letztes Jahr bin ich mit meiner Cenkoo (China ding) im Wald gefahren, auf einmal ging sie aus während der Fahrt.

Dann wollte ich sie wieder anmachen was auch ging nach 10 mal kicken. Als ich den 1 Gang rein gemacht habe ging sie aus.

Heute habe ich das erste mal seit September sie wieder angefasst.

Der Vergaser wurde gereinigt Zündkerze überprüft und gereinigt.

Nun habe ich sie heute wieder anbekommen jedoch ist sie ständig ausgegangen.nachdem die vergasernadel eingestellt wurde war sie ein wenig länger an. Ist dann aber wieder ausgegangen.

Heute konnte ich den 1. Gang wieder einlegen, als ich gefahren bin konnte ich bis in den 3 von 4 gängen schalten.

Jedoch hatte sie bei genügend Drehzahlen Probleme in dem Gang ist ausgegangen.

Und sobald man Gas wegnimmt geht sie wieder aus.

Die AbgasWolke ist sehe dick und bläulich, Geruch ist auch nicht angenehm.

Es handelt sich um einen 4 Takt Motor.

Woran kann es liegen das sie nicht will. Könnte es ein Motorschaden sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?