Das Morgenland ist weit?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hehe, ja in anbetracht der "Berg" Frage, täte etwas Grundwissen in Form von Lektüre mal gut. Der Tage erwischte mich mein Junior, als ich nicht vor dem Rechner recherchierend in meinen Technikbüchern nach grundsätzlichem zur Einspritzung an Motorrädern suchte. Das einzigste Buch, ausser den Schulbüchern, das er in der Hand hatte, war die Zauberergeschichte von Harry Potter ;-/

Er braucht die Infos immer aus dem WWW........... wobei ich da immer drüber schau, ob der Inhalt auch konform ist. Den nicht alles was dort zu finden ist, entspricht der Richtigkeit.

Ich würde fast behaupten, wer heute noch Bücher an den Mann / Frau bringen will, muß für die Klientel ab 20 aufwärts schreiben, sonst bleibt er arm ....... :-/

Und was Deinen Buchtip angeht, der ist genau richtig um fürs Mopedfahren zu lernen....

Das sehe ich auch so, Klaus

Heute, im Zeitalter der rundum sorglos Motorräder, erstaunt es mich echt, dass das bisserl das übrig bleibt, plötzlich zum unüberwindbarem Gebirge anwächst. War die Tage in Sinsheim. Was waren da noch für Fertigkeiten nötig um z.B. eine Ardie mit Jap Motor zu starten und fahren.

Grüßle Wolfgang

3
@Nachbrenner

Ich bekomme gerade wieder Pippi in die Augen, weil ich dran denken muß, das Martin (Demosthenes) eigentlich die Vorbereitung für eine ähnliche Reise, am tätigen war....... er wollte ja mit dem Motorrad in den Irak fahren.... Jetzt schaut er uns von oben zu, ob wir hier die richtigen Antworten geben....

Dank Dir für das Sternchen, lieber Wolfgang !

0

Kaufberatung: Suche Motorrad mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

Motorradfahren mit Köpfhörern??

Ich bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Kopfhörern Motorrad zu fahren. Einige sagen dies und andere das. Würde mich über Antworten freuen. Danke

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Wo fahrt Ihr am liebsten Motorrad?

...zur Frage

Was bitte ist denn ein "Fahrstuhleffekt" ?

...zur Frage

Was muss ich beachten meine erste Längere fahrt

Also ich hab vor heute nach Oldenburg zu fahren um mein Vater zu besuchen. Das sind von mir aus 140 km. Ich fahre mit einer Yamaha DT R. Was muss ich alles beachten Öl hab ich nachgefüllt. Das ist meine erste längere fahrt meine längsten waren höchstens 20 km. Naja danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?