Darf man bei einem neuen Motorrad mit 50ccm beim Einfahren die ganze Zeit Vollgas geben? Oder wie muss man sie richtig einfahren?

1 Antwort

Das steht in der Bedienungsanleitung, genauso ob anfangs ein vorgezogener Ölwechsel/Wartung vorgeschrieben ist.

Husky sm 125 dreht unten rum nicht richtig?

Moinsen, hab heute meine sms 125 entdrosselt. Alle von Husqvarna benötigten Teile eingebaut (50er Schieber etc) nur hab die ori Nadel drin gelassen. Clip einen tiefer gehängt=fetter. Beim Druchschalten ordentlich Druck, nur im ersten Gang will se nicht richtig.. Liegt nicht im Resonanzbereich? Weil sonst zieht sie richtig geil durch durch beim vollgas geben. Dange schon mal :) PS Bj: 2011

Thomas

...zur Frage

Wie fährt man eine Motocross ein?

Bei Straßenbikes sind ja meist ca. 1000km Einfahphase genannt, wo man kein Vollgas geben soll, gewisse Drehzahlen nicht überschreiten darf... Wie ist das mit einer Motocross? Da fährt man ja nicht so viel mit. Wie fährt man die am besten ein und wie lange?

...zur Frage

Einfahren bei Vorführer-Modellen?

Ich stöber hin und wieder ein bisschen bei mobile und oft gibt es gute Angebote für Vorführer mit wenigen 100 km.

Was ich mich aber frage, ist, wie die eingefahren werden. Die Leute die damit ne Probefahrt machen, werden ja wohl kaum schonend auf das einfahren achten.

Hat das Folgen? Einfahren ist heute nicht mehr so wichtig wie früher aber trotzdem wird in jedem Handbuch noch drauf hingewiesen.

Würdet ihr einen Vorführer mit 1000 km kaufen (also Preisvorteil > Risiko durch falsches Einfahren?)

...zur Frage

2 oder 4-takter bei 50ccm?

Hey, tut mir sehr leid diese Frage nochmal zu starten, da es diese bereits öfter gibt, allerdings sind die meisten etwas älter, und die Motoren haben sich auch weiter entwickelt. Also:

Ich werde mir in nächster Zeit ein Moped (50ccm) (sobald ich weiß sind diese für Deutsche Roller?) zulegen. Nun, meine Frage ist, ein 2 oder 4-Takter? Und da sind ja noch zeugs wie Direkteinspritzung und Kühlung, usw eine frage.

Fakten: Ich bin 15, weshalb ich nicht gerade sehr viel Geld besitze. Ich habe vor das Moped legal zu fahren, also nicht entdrosselt oder getuned, da ich mit meinem 50er-Schein nur Fahrzeuge lenken darf die bis zu 50 km/h erreichen. Wohne in einer Stadt-Land-Gegend. Also auch etwas längere Straßen zum vollgas geben, allerdings in der Stadt natürlich immer wieder zum anhalten gezwungen.

mfg, Danke für die Hilfe.

Bitte einfach antworten, soll eine Art diskussionen mit vielen verschiedenen Erfahrungen sein. Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?