Darf man mit einem Kurzzeitkennzeichen auch im Ausland fahren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja sicher darf man damit auch im ausland fahren. Es besteht ja versicherungsschutz, und damit steht dem nichts im wege.

Alles klar, danke.

0

Darf man mit einem Benzinkanister im Notfall durch die Gegend laufen?

Angenommen mir geht der Sprit aus. Darf ich an der Tankstelle einen Kanister füllen und zu fuss bzw mit dem öv zum Moped transportieren? Darf man in einer Wohnung einen kleinen Notvorrat (zb 1l) aufbewahren?

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Touren ins Ausland mit einem Roller ?

Wer hat Erfahrungen mit Touren ins Ausland mit einem Roller ? Möchte gerne mit meinem Roller Vespa 125 eine länger Tour ins Ausland unternehmen, genauer gesagt möchte ich gerne nach Spanien reisen. Wer von euch hat Erfarungen mit einem Touren mit einem Roller gemacht ? Möchte nur Landstrasse fahren.

...zur Frage

Nehmen normale Speditionen auch Motorräder ins Ausland mit?

Ich kenne ein paar auf Motorräder spezialisierte Speditionen, die auch ins Ausland transportieren, die sind ihr Geld wert, aber teuer. Nimmt auch eine normale Spedition ein Motorrad ins Ausland mit? Das darf ruhig länger dauern und muss nicht von Tür zu Tür transportiert werden. Hat das schon mal jemand so gemacht?

...zur Frage

Kennt jemand die neuen Kurzzeitkennzeichen-Regelungen?

Hallo zusammen,

ein Maklerpool hat mich darauf aufmerksam gemacht: http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/FAQs/Kurzzeitkennzeichen/kurzzeitkennzeichen-faq_liste.html

Nun ist damit Feierabend, dass ein Moped vor dem Kauf zur Probe gefahren werden kann, wenn es nicht angemeldet ist. Das Kurzzeitkennzeichen ist ab dem 01.04.2015 Fahrzeugbezogen, ohne Brief / Schein erhält man kein Kennzeichen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?