Darf man mit dem Motorrad etwas ziehen im öffentlichen Straßenverkehr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der 1-Achsanhänger darf nicht breiter als 1m und nicht schwerer als die Hälfte des Leergewichts des Motorrades + 75kg sein.Beleuchtung wie üblich mit 3-eckigen Rückstrahlern.Es gilt damit die 60km/h Beschränkung.Mit 1-Rad Anhänger(Nachläufer)gelten die selben Maße,jedoch nicht die 60 km/h Grenze.

Natürlich darfst Du Anhänger ziehen - gibt es ja zu kaufen. Allerdings bist Du damit rechtlich auf 60km/h beschränkt. Habe aber noch keinen Polizisten gesehen, der das auf der Autobahn einfordert... ;-)

60 nicht unbedingt, es gibt Ausnahmen!

0
@my666

Wenn das Dingen als Gespann zugelassen wird, siehe Link in meiner Antwort weiter unten

0

ja, einen einachsigen Anhänger. Auf die Maße dabei achten.

Das stimmt auch nicht ganz, habe schon Motorräder mit 2 Rädern am Anhänger gesehen

0
@user5432

Einachsige Gefährte können 1 aber auch 2 Räder haben oder meinst Du Tandemachsen?

0

Wie wäre es denn mit diesem Teil (s.u.)?

Dafür gäbe es auch kein Speedlimit.

Wohntrike - (Motorrad, anhänger)

Was möchtest Du wissen?