Darf man mit dem Motorrad eigentlich einen Hänger ziehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Akrapo,

Wenn Du einen Anhänger am Motorrad ziehen willst (bis 60 km/h erlaubt) dann entsprechend den StVZO Vorschriften (Beleuchtung/Reflektoren/Federung sind obligatorisch). Ich habe mir meinen Surfbrett- und Sportgeräteanhänger 1986 gebaut - und fahre seit dem problemlos damit zum Surfen bzw. später mit einem Banana-Boot zum angeln. Zugfahrzeuge sind seit 1986 eine BMW R75/5 und seit 2009 eine BMW R25/3

Schau mal hier: http://www.bmw-einzylinder.de/Start/tips/berichte/thomasfreund/anhaenger01.php

vg Thomas

Meine BMW R34/4 (ehem. R25/3 Bj.1953) mit Bananaboot-Anhänger am Edersee (2009) - (anhänger, Hänger ziehen)

Gundsätzlich darfst du das, aber wenn ich recht informiert bin darfst du dann nur noch 60 KM/H auf der Autobahn fahren.

Echter Schwachsinn.

Also die Goldwingfraktion aus Holland fährt nach meinem Gefühl nur mit Hänger oder irre ich mich.

KDriver

Die sind sogar so verrückt und ziehen z.b. ihre Trikes mit dem Vorderrad befestigt am Wohnmobil hinterher........

0

Die sind sogar so verrückt und ziehen z.b. ihre Trikes mit dem Vorderrad befestigt am Wohnmobil hinterher........ Mir sind fast die Augen aus dem Kopf gefallen

0

Siehe auch hier im Forum die Fragen: - Motorradanhänger TPV-Trailers? - Würdet Ihr einen einspurigen Motorradanhänger empfehlen ? - Wo gibt es Anhänger für Motorräder?

0
@frschilling

Ach, muss man Gedanken auch aufschreiben? Und ich Dussel frage mich die ganze Zeit, warum so wenige meiner Ideen hier auftauchen...

0

Was möchtest Du wissen?