Darf man mit dem Motorrad eigentlich einen Hänger ziehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Akrapo,

Wenn Du einen Anhänger am Motorrad ziehen willst (bis 60 km/h erlaubt) dann entsprechend den StVZO Vorschriften (Beleuchtung/Reflektoren/Federung sind obligatorisch). Ich habe mir meinen Surfbrett- und Sportgeräteanhänger 1986 gebaut - und fahre seit dem problemlos damit zum Surfen bzw. später mit einem Banana-Boot zum angeln. Zugfahrzeuge sind seit 1986 eine BMW R75/5 und seit 2009 eine BMW R25/3

Schau mal hier: http://www.bmw-einzylinder.de/Start/tips/berichte/thomasfreund/anhaenger01.php

vg Thomas

Meine BMW R34/4 (ehem. R25/3 Bj.1953) mit Bananaboot-Anhänger am Edersee (2009) - (anhänger, Hänger ziehen)

Gundsätzlich darfst du das, aber wenn ich recht informiert bin darfst du dann nur noch 60 KM/H auf der Autobahn fahren.

Echter Schwachsinn.

Also die Goldwingfraktion aus Holland fährt nach meinem Gefühl nur mit Hänger oder irre ich mich.

KDriver

user5432 30.09.2009, 15:01

Die sind sogar so verrückt und ziehen z.b. ihre Trikes mit dem Vorderrad befestigt am Wohnmobil hinterher........

0
user5432 30.09.2009, 15:02

Die sind sogar so verrückt und ziehen z.b. ihre Trikes mit dem Vorderrad befestigt am Wohnmobil hinterher........ Mir sind fast die Augen aus dem Kopf gefallen

0

Siehe auch hier im Forum die Fragen: - Motorradanhänger TPV-Trailers? - Würdet Ihr einen einspurigen Motorradanhänger empfehlen ? - Wo gibt es Anhänger für Motorräder?

kobaia 30.09.2009, 14:41

0
medion 30.09.2009, 14:59
@kobaia

Aufwachen!!!! Dein Text fehlt. :))

0
badboybike 30.09.2009, 21:13
@frschilling

Ach, muss man Gedanken auch aufschreiben? Und ich Dussel frage mich die ganze Zeit, warum so wenige meiner Ideen hier auftauchen...

0

Was möchtest Du wissen?