Darf man als Motorradfahrer Musik hören mit Kopfhörern?

1 Antwort

Wurde schon öfters mit nem Knopf im Ohr angehalten. Wurde nie was gesagt. Also ich denke solange man nicht beiden Kopfhörern hört und die Lautstärke nicht zu hoch ist das man seine Umgebung noch akustisch wahrnehmen kann ist es ok. Ist ja beim Auto nicht anders

Mit einem Knopf im Ohr mag das noch gehen, aber mit einem "richtigen" Kopfhörer könntest Du beliebig Ärger bekommen, spätestens bei einem Unfall - und das gilt natürlich auch für Roller- und sogar für Radfahrer.

generell ja. aber vorsicht, bei einem unfall kann einem da schnell ein strick draus gedreht werden. weil wie willst du dann beweisen wie laut du es hattest und das du alles aus deiner umwelt wahrgenommen hast?

ja man darf ein kopfhörer im ohr haben aber nur einen ein ohr muss frei sein und die musik sollte nicht so laut sein denn man sollte ein martins horn noch hören können

Was möchtest Du wissen?