Darf ich mein Motorrad nicht mehr fahren?

4 Antworten

„Herrschen winterliche Witterungsverhältnisse wird die notwendige Mindestreibung schnell unterschritten und die Unfallgefahr steigt drastisch – vor allem bei schweren Maschinen mit Sommerreifen. Dennoch gilt eine Winterreifenpflicht bei einspurigen Fahrzeugen nicht mehr.“

Zitat: bußgeldkatalog.org

Es gibt also keine Winterreifenpflicht für Motorräder. Die wurde dieses Jahr abgeschafft.

"Die neue Winterreifenregelung regelt, dass einspurige Kraftfahrzeuge von der Winterreifenpflicht ausgenommen sind. Durch diese Änderung wird berücksichtigt, dass es weiterhin für Krafträder kaum Reifen auf dem Markt gibt, die die entsprechende Kennzeichnung erhalten könnten. Zum anderen wurde in den letzten Jahren festgestellt, dass bei entsprechenden Witterungsverhältnissen kaum Kraftradfahrer tatsächlich am fließenden Verkehr teilnehmen wollen."

Der Link des ADAC stammt vom 09.11.2018

Neben bei: "garnicht" geht gar nicht!

Kann ich im Winter fahren?

Ich fahre eine Motorhispania furia max 92kg bj.2008, mit "normalen" Reifen, und wollte fragen ob ich damit im Winter fahren könnte? Ich fahre seit diesem August und kann einfach nicht genug kriegen und möchte nicht bis ende Frühling warten bis ich wieder fahren kann, was müsste ich beachten wenn ich im Winter fahren möchte und was würdet ihr mir zum tragen empfehlen, jetzt auf die schnelle würde ich mir ein normales T-Shirt mit Pullover und einer Dicken Projektoren Jacke anziehen und dazu eine Jeans und Winterschuhe, und natürlich auch Helm und Handschuhe. Was würdet ihr daran ändern und würdet ihr überhaupt einen "Anfänger" das fahren im Winter erlauben/empfehlen?

...zur Frage

Schneeketten am Motorrad sinnvoll?

Hat schon jemand bei einem Solomotorrad Schneeketten gesehen, oder sogar schon mal damit gefahren? Beim Gespann habe ich die schon gesehen (Elefantentreffen vor vielen Jahren), aber noch nie auf Solomaschinen. Gruß Bonny

...zur Frage

Probleme mit meiner 200 er yamaha r6

Hallo erstmal Hab ein Problem mit meiner yamaha r6 Und zwar kommt bei mir Rauch bei der motorentlüftung (ziemlich viel rauch) und sie nimmt kein Gas mehr an Wen ich sie starten will muss ich Vollgas geben sonst stirbt sie ap kann mir da wer helfen?

...zur Frage

Hat die aktuelle R6 bis 9000 Umdrehen echt kaum Leistung?

Mein Bruder ist die Maschine letzlich Probegefahren und meinte, dass sie bis 9000 Echt kaum aus dem Quark kommt. Erst ab 10.000 geht es zur Sache. Hat von euch auch schonmal jemand die aktuelle R6 gefahren und kann das bestätigen?

...zur Frage

Yamaha r6 geht nicht mehr an?

Servus Leute!

Hab ein Problem mit meinem Bike! Hatte einen Rutscher auf der gp Strecke am nürburgring. Linke Seite war Lenker stunmel Verkleidung und fussraste defekt. Diese hab ich getauscht kein Probleme aber die Maschine ging nicht mehr an. Hab lichtmaschine gemessen, regler gemessen und Batterie gemessen alles okay. Fehler ist meisten nockenwellesensor diesen hab ich schon getauscht funktioniert auch nicht hab dann umkiepsensor und anlassersperrrelais getauscht. Sie da Maschine läuft wieder. War dann 3 Stunden unterwegs und dann kam bei 200 keine Gas Annahme mehr und ging fast aus Display war aber an. Wenn dann die Maschine aus geht kann ich sie nicht starten. Und jetzt startet sie gar nicht mehr. Habt ihr vl eine Idee??

mfg

...zur Frage

R6 in Winterschlaf?

Hallo

habe seit dieser Saison mein 1. Motorrad.

Frage:

Die Yamaha R6 ( BJ2004) kommt jetzt in den Winterschlaf bis Ende Februar.

Was ist besser?

Die R6 steht in einer Garage die nicht beheizt ist. Sollte ich Batterie ausbauen?

Oder jede Woche, mal auf Leerlauf so um die 5 min laufen lassen?

Natürlich achte ich auf dementsprechender Belüftung in der Garage, wegen den Abgasen.

Vielen DAnk im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?