Darf ich als Führerschein Neuling für den A2 eine Maschine kaufen mit Erstzulassung 2016 in 2017 fahren und muss ich einen Euro 4 Katalysator einbauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es keine Neuzulassung ist und das Teil in der Form, wie es jetzt vor Dir steht, schon legal in 2016 gefahren ist und zugelassen war, musst Du Dir keine Gedanken machen; dann greift nämlich der Bestandschutz. Zum Nachrüsten bist Du meines Wissens nach nicht verpflichtet.

Anders ist das bei Gefährten, die nagelneu sind. Da ist der einfallsreiche Gesetzgeber der Meinung, dass bei einer (Neu)Zulassung Kat und Pipapo und Trallalla dran sein müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst keinen Katalysator einbauen, darfst auch Bikes von vor 20 Jahren fahren, ohne Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
haudegen 19.07.2017, 16:54

korrekt. ich verstehe nicht, was sich manche denken. als ob jetzt jedes fahrzeug den neusten abgasnormen entsprechen muss, das die leute nicht kapieren das es für neufahrzeuge gilt

2
Kerulan 19.07.2017, 17:37
@haudegen

Vielleicht weil man sich nicht mit Motorrädern auskennt und noch jung ist

0
MopedTunerAT 19.07.2017, 18:48
@Kerulan

@Kerulan aber theoretisch, wenn du bedenkst, wie viele Autos z.B noch von den 1990ern durch die Gegend fahren, macht es doch Sinn, dass die Abgasnormen nur für neue Autos/Motorräder gelten, oder? #NoHate.


PS: Bin auch erst 17.

0

Was möchtest Du wissen?