Darf die Antriebskette nach einer Heckhöherlegung ohne Fahrer an der Schwingenlagerung schleifen?

1 Antwort

hi freerider das ist nicht normal und auch nicht gut im dauerfahrbetrieb wenn die federung ihrer aufgabe nachkommt besteht ja die gefahr dass die kette die schwinge langsam "ansägt" gruss

Woran merkt man, daß man eine neue Kette braucht?

Mein Nachbar sagte neulich zu mir, daß er eine neue Kette braucht. Ich selbst habe auch mal bei meiner Honda Varadero 125ccm eine neue Kette drauf machen lassen, aber nur weil mich der TÜV darauf aufmerksam gemacht hat, sonst hätte ich das nicht bemerkt. Merkt man das, wenn die Kette fällig wird und was genau ist dann verschlissen?

...zur Frage

Service bei einem Motorrad?

Hallo, ich bin seit kurzen Besitzer einer Kawasaki GPZ500S von 1995. Habe sie bei einem Kawasaki-Händler gekauft. Jedoch meinte dieser, dass ein kompletter Kundendienst in 1.000 - 2.000 km gemacht werden sollte. Nun ist meine Frage was gehört den alles dazu? Ich bin vom Beruf Kfz mechatroniker daher wird der selbstverständlich selber gemacht da es auch kein Serviceheft vom Vorbesitzer gibt.

Ich hätte jetzt spontan an Ölwechsel (10w-40?) + Ölfilter, neuer Luftfilter, neue Zündkerzen, neue Bremsflüssigkeit, neues Kühlmittel und mal ordentlich die Kette reinigen / schmieren gedacht. Müsste sonst noch irgendwas gemacht werden? Kenne mich leider nur mitn Auto aus und weiß daher nicht was sonst noch so fällig wäre. Achja sie hat im Moment 28.500 km drauf. Wann müsste man eigentlich die Kette wechseln? Gibt es da so einen Punkt wo man sagt, weg damit?

Achja, kleine Frage noch nebenbei, die Kette ist im Moment laut Handbuch straff genug (35-45mm), jedoch '' Scheuert'' sie auf die strebe / den Rahmen zwischen der Kette die zum Rad geht. Kann das leider nur im Stand feststellen während der Fahrt höre ich die Kette nur oder ist das normal?

...zur Frage

YZF R125 Bremssattel bewegt sich?

Hallo, ich habe gerade mein Moped aufgebockt und den 3. Gang reingehauen. Da ist mir aufgefallen, dass sich der Bremssattel hinten schimmend von links nach rechts bewegt, das sieht ziemlich komisch aus. Ist das Normal?

MfG

...zur Frage

Motorrad "eiert" bei konstanter Geschwindigkeit?

Abend zusammen. Seit ein paar Tagen "hüpft", "hubbelt" oder "eiert" mein Motorrad, wenn ich zum Beispiel mit konstanter Geschwindigkeit in einer Ortschaft, oder zum Beispiel mit achzig auf der Landstrasse fahre.

Vom klang her, hört sie sich ganz normal und so wie immer an.

Das komische ist halt dieses "hüpfen"...so als würde es immer einen ruck nach hinten und gleich wieder nach vorne machen. Entschuldigung für die schlechte Beschreibung.

Anspringen tut sie einwandfrei und zickt in keiner Weise rum.

Dazu, wenn ich das Motorrad im Lehrlauf mit ausgeschaltetem Motor schiebe, dann macht der Vorderreifen eine 3/4 Umdrehung und dann kommt so ein komisches kratzen, eher noch schleifen.

Ist das der Grund?

Ja, ich habe schon bei vielen Werkstätten angerufen, nur leider ohne Erfolg. Die wollen keine Suzuki inspizieren.

Wäre cool, wenn mir jemand helfen könnte, vielleicht auch nur spekulieren.

Suzuki DR-Z400SM, bj 2005

Ich wünsche eine angenehme Saison. Gute fahrt, linke zum Gruß!

...zur Frage

Motorradkette falsch eingestellt?

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Wenn ich meine Maschine auf dem Ständer aufgebockt ist, dann ist meine Kette perfekt gespannt, also ein wenig Spiel(so wie es sein muss). Wenn ich meine Maschine dann ablocke vom Ständer, dann ist die Kette MEGA straff. Das war früher nicht so! Ich habe sie jetzt also, wenn die Maschine aufgebockt ist, extrem locker gemacht, damit sie bei der Fahrt normal ist.

Kann mir jemand sagen, woran das liegt oder wo ich mal nachschauen könnte?

Danke im Voraus

...zur Frage

Auf Hauptständer haben Vorder und Hinterrad Bodenkontakt??? Warum???

Hallo, Ich bin's wieder einmal. Meine PC 35 hat eine Heckhöherlegung eingebaut und trotzdem haben beide Räder Bodenkontakt wenn ich sie auf dem Hauptständer stelle.Stellte ich fest als ich die Kette einsprühen wollte und beim Reifenluftdruck kontrollieren war das ein kleiner Kraftakt die Ventile in Position zubringen. Weiß jemand warum?

Vielen Dank im Voraus und wie immer schöne Grüße aus Oberfranken Euer Steff66

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?