Dainese Wave oder Büse Belluno?

1 Antwort

Hallo, der Dainese ist beim Fahren praktisch nicht zu spüren, leicht und sehr temperaturneutral, das ist der Büse sicherlich nicht so. Der Büse schützt aber die Schulterblätter und ist insgesamt länger, was ich für sehr wichtig halte, trägt dadurch aber mehr auf. Im Falle eines Sturzes auf den Rücken ist der Dainese durch die Verformung der Aluwaben Schrott, den Büse kannst du meines Wissens weiterverwenden. Meine Meinung: Büse.

Dankeschön für die Beratung! Gruß

0

Was möchtest Du wissen?