Dainese Avro schwarz/rot/weiß und Helm IXS Synchro HX712

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, Dainese ist schonmal eine gute Marke. Dass du Leder genommen hast, ist sehr gut (Leder bietet weitaus bessere Abriebeigenschaften als Textil) (Ja die Textolfraktion darf mich jetzt bashen :D ) Wichtig ist, dass alles fest sitzt, die Protektoren am richtigen Platz sind und auch nicht verrutschen können, nur so bieten sie guten Schutz. Hast du den Helm schon aufgehabt? Wenn nicht, könnte es evtl. dazu kommen, dass die Passform nicht ideal ist und dir nach längerem Tragen z.B. an der Stirn zu drücken anfängt :) Wenn ich auf den Link gehe kommt irgendein onlinespiel o.O Vanucci für Handschuhe und Stiefel ist auch schonmal eine gute Marke, kannst eigentlich normalerweise nichts mit falsch machen. Und nein, wir sind hier nicht so drauf "dies und das is aber besser und ich hab ne 900€ kombi die viel besser ist", brauchst dich also dahingehend nicht rechtfertigen, v.a. da du ja eh schon was vernünftiges gekauft hast und anscheinend wert auf deine Sicherheit legst (sehr löbliche einstellung)

LzG

Mogges

Der Link geht nicht? o.O Blöd. Egal xD

Zum Helm: ja, den hab ich beim Stadler in Amberg probiert und dann bei Ebay gekauft (hallo? 140€ billiger xD).

Ansonsten: die Laguna Seca hatte ich an, die Avro hatten Sie leider nicht in 48. Aber die sollen ja ähnlich ausfallen und die Seca in 48 hatte gepasst :)

Ich bin gespannt, wird wohl morgen oder übermorgen kommen laut Online-Handel. Geld ist angekommen hieß es.

Als Protektor hab ich nen Dainese "New Bap" gekauft.

Sicherheit ist wichtig!

Mogges 18.06.2012, 11:11

Okay, wenn du den Helm an hateest ist gut (und nicht nur 2 minuten aufgehabt^^). Dainese gefällt dir oder ;) ?

0

Was möchtest Du wissen?