Da rasselt irgendwas. Wenn ich die Kupplung ziehe ist das rasseln weg. Was könnte das sein?

0 Antworten

Moto GP Antihopping Kupplung?

Moin,

ich habe mal wieder ne Frage. Gucke mir gerade Motorradrennen an. Da ist mir aufgefallen, dass man nicht gleichzeitig Bremsen und Zwischengas geben kann (ich jedenfalls nicht). Nun meine Frage, gibt es dort irgendeine Technik bzw. einen Trick wie bei Rossi und Co. nicht das Hinterrad anfängt zu stempeln oder haben die eine Antihopping Kupplung verbaut? Denn die fahren ja nicht gerade zimperlich und werden kaum die Zeit haben erst einmal auf die passende Geschwindigkeit zu kommen, Zwischengas zu geben und erst dann zu bremsen.

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

GPZ500S springt aus seltsamen Grund nicht mehr an?

Hallo allerseits,

ich hoffe erstmal das ich hier im richtigen Forum poste, falls nicht bitte ich dies zu Entschuldigen.

Ich bin heute nach einer zwei wöchigen Reise wieder nach Hause gekommen und wollte ne Runde auf mein Motorrad steigen (Kawa GPZ500S) es wollte jedoch nicht anspringen. Erst ist es fast angesprungen aber dann auf einmal ausgegangen. Als ich danach den Anlasser betätigt habe hat er komische Geräusche gemacht. An der Batterie liegt es auf keinen Fall das habe ich direkt überprüft. Daraufhin habe ich es auf den Hauptständer gestellt. Mir ist irgendwie aufgefallen das obwohl ich die Kupplung gezogen hatte sich der Hinterreifen nicht drehen lassen wollte (im ersten Gang). In Neutral war es, wie erwartet kein Problem. Ich habe dann den Kupplungszug überprüft und der funktionierte einwandfrei. Habt ihr irgendeine Idee was das sein könnte? Und hängen die beiden Probleme zusammen bzw könnten sie zusammen hängen? Ich habe logischerweise überprüft ob ich es in Neutral gestartet hatte, was der Fall gewesen ist. Mein Motorrad steht eigentlich immer in der Garage und stand leider die letzten zwei Wochen draussen, könnte es mit der Temperatur zusammenhängen (ca 13 Grad im Moment)?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Yamaha yzf r125 Getriebeschaden?

Hey ihr,

Habe seit knapp einem halben Jahr eine yzf. Und fahre sie jetzt seit knapp einer Woche. Mir ist aufgefallen das da irgendwas beim fahren in den ersten 3 Gängen stark klackert. Also habe ich heute die Kette und das ritzel überprüft da es sich so anhört als würde die Kette irgendwo dagegen schlagen. Hab die Kette also neu gespannt und das klackern ist trotzdem noch da. Zudem sollte ich auch noch erwähnen das wenn ich vom Gas herunter gehe, sie stark „ruckelt“. Hat jemand eine Ahnung was da genau sein könnte? Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Auspuff "neben bzw Nach-Geräusch"

Hallo liebe Community,

hab da mal eine kleine Frage zu meinem neuen Auspuff. Es sind von meinem Auspuff Geräusche zu hören nach dem ich die Kupplung ziehe, beim anhalten. Es ist kein pfeifen oder sonstiges sondern es ist das gleiche Geräusch wie ich es immer höre also wie wenn ich im Stand leicht Gas gebe. Dies passiert Hauptsächlich wenn ich zügig auf die Ampel zu fahre, die Kupplung ziehe und zum Stillstand komme. In dem Moment, wo man die Kupplung zieht, ist das Auspuff-Geräusch ja weg, ist bei mir auch so wie bei jedem anderen auch, nur da ist noch ein kleines "nach Geräusch" zu hören was vom Auspuff kommt, kein pfeifen kein surren nichts was nicht dazugehören sollte sondern auch der normale Klang des Auspuffs. Das hatte ich am Anfang nicht, ist erst seit ein paar Tagen der Fall. Vielleicht kann mir einer von euch sagen, woher das kommen könnte und wie ich das beheben kann? Es ist nicht das typische Geräusch wenn es auf ein mal leiser wird, wie man(n)s kennt, sondern das typische leiser werden und dann dieses "nach Geräusch".

Danke schon ein mal im Vorraus

MfG Ktmduke

...zur Frage

Unregelmäßiges Rasseln Yamaha r6 (2001) was könnte das sein?

Hallo,

ICH BRAUCHE HILFE! Ich habe mir vor einem 3/4 Jahr eine gebrauchte Yamaha r6 bj 2001 rj03 20.000 km bei einem Händler gekauft.

Nach kurzer Zeit ist mir ein RASSELN/KLAPPERN aus der Richtung des Motors aufgefallen. Allerdings war dieses Klappern NICHT DAUERHAFT zu hören. Wenn die Maschine kalt war war es lauter, nach dem Warm fahren ist es teilweiße ganz weg oder selten zu hören. Auch wenn ich die Kupplung gezogen habe und es klappert und ich die Kupplung bis zum Schleifpunkt kommen lasse ist es ganz WEG!!

Ich war bei meinem Händler wegen der Garantie und hab die Maschine eine Nacht dort gelassen. Er meinte dann das klappern sei teilweise normal bei den alten Maschienen und am STEUERKETTENSPANNER wäre nichts kaputt... Ich solle ohne bedenken weiterfahren!

Optisch steht die Machine TOP da und bei den geringen KM weis ich nicht ob da schon so ein Teil kaputt sein könnte wenn ja wäre ich ja nicht allzuweit gekommen. Bin jetzt aber schon ca 4000km damit gefahren.

Hat jemand eine Idee woher das kommen könnte oder ist das wirklich "normal"??

Danke für eure Antworten

Grüße

...zur Frage

Wie fahre ich enge Abwärts-Kurven richtig und (noch) nicht zu schnell?

Hallo, bin Neulenkerin auf einer Kawasaki er 6-n (mein erstes motorisiertes 2-rad überhaupt - hatte nie ein mofa und auch nie einen roller).

den grundkurs habe ich nun hinter mir. im letzten teil haben wir das kurvenfahren geübt (auch mit fahrlehrer als sozius). ich hatte das gefühl da mehr oder weniger nur mit ach und krach übrall durchgekommen zu sein. meinem fahrlehrer sei das aber nicht gross aufgefallen hinten drauf.

wo ich aber z.T. echt panik hatte waren die engen Kurven abwärts.

Habe hier im Forum schon jegliche über das "richtige" bzw. von erfahrenen Fahrern praktizierte Kurven-Fahren gelesen.....

Leider habe ich bis jetzt noch keine Technik gefunden bei der ich mich wirklich wohl fühle. Vom Autofahren her habe ich irgendwie die blöde angewohnheit, dass ich beim Abwärtsfahren oft nur noch auf der Kupplung bin und mit der Bremse reguliere - mit dem Motorrad werde ich da - weil das Bremsen in der Kurve nicht sehr vorteilhaft ist - nicht zum Ziel kommen.... Aber wenn ich die Kupplung nicht ziehe (was mir der Fahrlehrer beim Mitfahren öfters sagen musste) und einfach sonst noch ein wenig mehr abbremse habe ich einfach immer die Angst, dass ich bald den Motor abwürge.

Kann mir hier jemand einen Rat geben? Ich weiss, es ist schwer soetwas in Worte zu fassen, aber eine kleine "Anleitung" von Euch wäre hilfreich!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?