Cooles Geschenk für passionierten Motorrader

5 Antworten

Hm... ich find das jetzt irgendwie interessant!

Du erwartest, dass wir für einen "passionierten Motorrader" ein cooles Geschenk finden, einem Menschen, den wir gar nicht kennen! Wenn du nix weißt, wie sollen wir das dann wissen können!?

Es gibt Menschen die finden Totenköpfe cool, für mich sind sie ein nogo und an mein Motorrad dürfte viel, aber niemals ein Totenkopf. Andere finden "Flammen-Aufkleber" cool, ich find sie selten cool. Wieder andere finden - für meinen Geschmack seltsame - Tankpads mit diesem "Joker" drauf cool.... ich find sie häßlich. Ganz andere finden so komische 8-Ball-Ventilkappen cool, ich kann nix mit anfangen... soll ich weiter machen???

Junge, es ist dein Kumpel (schreibst du zumindest) und du bist wie er "Motorrader" (schreibst du zumindest)... wie soll ich/sollen wir dir da helfen können.... vielleicht kann ich's aber auch nur nicht, weil ich kein "Motorrader" bin sondern Motorradfahrerin.

Gruß - Mankalita

Hi Birdy,

du bist der erste Mopedmarder...äh, Motordingsbums, der mir unterkommt. Nie gehört, den Begriff ;-)

Je nachdem, was der Herbst und der Geschmack des Kumpels bietet, könntest du ihn zu nem grösseren Mopedevent einladen und begleiten...Moto-GP, Speedwayrennen oder nem Motocross-WM-Lauf. Cool ist das allemal, und du hättest auch was davon ...

Kaufberatung: Suche Motorrad mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

Lenker montieren

Hallo Zusammen. Habe günstig einen neuen Lenker erstanden,den ich nun montieren will. Es geht jetzt um die Bohrungen zur Arretierung der Schaltereinheit. Habe nur eine Handbohrmaschine und bräuchte Tips,wie ich auf dem Chrom , ohne abzurutschen,bohren soll. Es gibt zwar bei Louis eine Bohrschablone,aber die ist genau so teuer wie der ganze Lenker. 2.Frage. Es ist ein TÜV Gutachten dabei,muss ich ihn dennoch eintragen lassen ? Gruß Rainer.

...zur Frage

Reifenempfehlung für CBF600S

Moin zusammen,

da meine Maschine inzwischen etwas über 8 tkm auf der Uhr hat, rückt der erste Reifenwechsel immer näher. Was würdet Ihr mir für Reifen empfehlen?

Mir kommt es nicht auf die Rennqualitäten an, ich will einen soliden Reifen, der im Alltag brauchbar ist, einen guten Naßgrip hat (da ich bei fast jedem Wetter fahre), und nicht erst 20 Minuten auf Temperatur gefahren werden muss, bevor ich in die Kurve gehen kann (gemeint ist das ganz normale Kurvenfahren, ohne Hanging-Off-Gepose). Achja, und ich möchte nicht nach 3 tkm einen neuen Satz aufziehen :)

Danke schonmal im Voraus für die Tipps!

Gruß

Dmtiri

...zur Frage

Motorradfahren mit Köpfhörern??

Ich bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Kopfhörern Motorrad zu fahren. Einige sagen dies und andere das. Würde mich über Antworten freuen. Danke

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Anschluss Nummenschildbeleuchtung LED auf orginal

Hallo Zusammen,

ich hätte da mal ne Frage, auch habe ich schon etwas vorbereitet.

Ich habe meinen neuen schönen Heckumbau incl. Blinker an meiner CB1000R montiert. Hat auch alles super geklappt bis auf die Nummenschildbeleuchtung. Ich brache diese zwar nicht, jedoch verlangt es am ende der TÜV. Hier war das Orginalkabel 3 adrig, das neue ist nun 2 adrig und nun weiss ich nichtmehr weiter.... Hatte schon versucht willkürlich die richtigen Kabel zu probieren, jedoch ist mir gleich beim ersten Versuch die Sicherung vom ABS durchgeflogen... Vielleicht kann mir jemand einen Tipp zum Anschluss der Nummenschlidbeleuchtung geben. Hierfür wäre ich sehr dankbar!

Einen Gruß an alle Biker

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?