Chicken Strips: danger of riding when under revving.

1 Antwort

Hallo Niki2000, es gaht hier um Chicken Strips (Angst- rillen / streifen)und die Gefahr die von ihnen ausgehen kann. Jeder von uns benutzt seine Reifenflanken soweit wie er mag, oder das Moped es zulässt. Hierbei bleiben bei vielen von uns die so genannten Angstrillen an der Reifenflanke unbenutzt. Bis hier her ist das nichts schlimmes. Wenn man allerdings, wie der Typ im Video erzählt, 6 Std Highway hinter sich bringt, sind praktisch auch die bis dahin benutzten Reifenflanken mit allerlei Dreck vollgesaut. Wenn man also nun nach einer langen geradeaus Fahrt meint die Zielabfahrt mit ordentlich Speed zu nehmen, kann das echt böse werden, da die Reifen an den Flanken eben NICHT mehr angefahren sind. Das ist kurz gesagt der Inhalt dieses Videos. Gruß Kuhtreiber

Chicken Strips = Angstränder! Warum nicht gleich so!! Langsam aber sicher geht mir dieses verenglischen und amerikanisieren auf den Geist! Wir sind doch alle der deutschen Sprache mächtig, oder etwa nicht?

Ich habe bei dieser Überschrift eher an strippende Hühner als an Reifen gedacht...

0
@badboybike

Übersetzung geht aber weiter: "Strippende Hühner: Die Angst, sie zu reiten, wenn man auf Touren gekommen ist."

:-D

0

Was möchtest Du wissen?