Cbr125 JC39 welches Öl ist drinnen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

kannst du ruhig vermischen, musst nur aufpassen, dass es JASO MA (nicht MB!) Öl ist, alles andere führt zur durchrutschender Kupplung. Ohne Geschmackstest (oder durch pendeln!) können wir leider nicht feststellen, was für Öl drin ist ;)


 

Lvxx1 10.07.2017, 22:30

Vielen dank für die Antwort!

Schadet es dem Motor keiner weise wenn z.b. jetzt 10w30 drinnen ist und ich zu 10w40 wechsle aber noch eine kleine Menge 10w30 drinnen ist?

lg

0
geoka 11.07.2017, 09:16
@Lvxx1

Du änderst dadurch die Viskosität des enthaltenen Öles und wie fritzdacat schon schrieb, verwende bitte nur Öl für Motorräder und kein 10W40 falls dies nur für Automotoren ist.

Mineralisches Öl ist für die Kupplung zudem besser als vollsynthetisches Öl. Letzteres kann die Kupplung durchrutschen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?