Caberg Helme, wie ist die Qualität so?

2 Antworten

wenn man keine Wunder erwartet, ein grundsolider Helm. Zumindest hatte ich bei dem V2R noch nie die Sonnenblende in der Hand, wie z.B. beim Schuberth:D Aber es ist schon lustig anzuschauen, wenn dein Kumpel seine Sonnenblende nicht hoch kriegt und den Helm nicht abnehmen kann, weil die Brille drinsteckt und die Brille nicht abgeht, da die Sonnenblende eben davor ist;)

Ich hab von Caberg den V2R, und die Qualität ist dem Preis angemessen. Ist halt kein Schuberth, kostet aber auch deutlich weniger. Ist aber auch kein Billighelm. Ist eben gesunde Mitte, und sein Geld wert.

Was möchtest Du wissen?