Bringt mehr Kühlung eines Motors mehr Leistung?

2 Antworten

Hallo Catherine, auf die richtige Betriebstemperatur des Motors kommt es insgesamt an. Bei Rennmaschienen mit einer sehr hohen Drehzahl und sehr hoher Leistung ist ein größerer Kühler als beim Serienbike nötig um ein überhitzen zuvermeiden. Wenn ein Motor zu kalt ist kann er auch nicht optimal arbeiten. Zu viel Kühlung ist nicht immer gut - denn man soll bevor man sein Bike richtig fordert den Motor auch auf betriebstemperatur "warmfahren".

Einfach ausgedrückt: Ein Motor soll so heiß laufen wie möglich, ohne zu überhitzen. Ein Kühler muß so groß sein wie unbedingt nötig und so klein wie möglich. Früher verwendete man bei Motorrädern pumpenlose Thermo - Siphonkühlungen. Die verlangten relativ große Kühler. Heutige Zwangskühlungssysteme - siehe oben.

Was möchtest Du wissen?