Bringt es etwas bei bzw. für diese eisigen Temperaturen eine Griffheizung nachzurüsten?

6 Antworten

ja Griffheizung bringen was in Verbindung mit Stülpen und bei Dauerbenutzung ramponierst Du dir unter umständen die Lichtmaschine. Leider bei mir so passiert, darum fahr ich nur noch mit Stülpen aber laß auch mal die Heizung aus, wenns geht. ;-)

Die sind schon sehr nützlich. Selbst im Herbst oder Frühling merkst du den besseren Unterschied. Ich will zwar hier nicht den Weichei rausholen, aber mit Heizgriffe fährt sichs besser.

Schau mal auf dieser Seite, da findest du viele Bewertungen:

http://www.griffheizung.net/

Griffheizung ist super, hilft aber auch mit Handprotektoren bei längeren Fahrten nicht gegen kalte Fingerspitzen, da nur die Handflächen gewärmt werden. Bis 0° ist noch alles okay, aber bei Minusgraden kommt man dann um Lenkerstulpen nicht drum herum. Muss ich leider aus eigener Erfahrung sagen. Erst gerstern Abend bin ich bei -10° mit Griffheizung und Handprotektoren gefahren und nach 20 Kilomtern ging es los mit den Schmerzen (trotz guten Dreifinger-Handschuhen). Ich werde nun die Stulpen montieren. Der Winter ist dieses Jahr echt früh dran. :-(

Was möchtest Du wissen?