Bringt eine Radlerhose mit Geleinlage auch auf dem Motorrad Vorteile?

3 Antworten

Die Originalsitzbänke bei den Japsen zum Beispiel sind für Leute nit dem entsprechenden Gewicht kleiner Japaner konstruiert. Such Dir ne Sitzbankschmiede, die fertigt gemäß Deinem Gewicht eine Sitzbankunterlage incl neuer Bespannung, ev. mit aufpolsterung. Kostenpunkt so um die 250 Euro. Ich habs machen lassen und möchte es niemehr anderst.

Ich will beim Motorradfahren gar nicht an Radlerhosen denken. Denn die Sitzbank ist doch breit genug. Aber beim Fahrradfahren brauche ich die Radlerhose schon, denn bei 50 km am Stück würde mein Hintern mir das sonst sehr übel nehmen. Optik meiner tollen Kehrseite hin, oder her. :-)

Ich mag die Dinger auf dem Rad nicht und auf dem Motorrad noch weniger. Die fühlen sich an wie eine volle Windel, dazu bin ich nicht mehr klein und auch noch nicht alt genug. Wenn mein Ar....die Sitzbank nicht mehr ertragen kann, dann gehe ich zu Fuß.

Habt Ihr schonmal ein Motorrad optisch gut gefunden? Und Fahrtechnisch / Sitzposition war es einfach Mist?

Hab heute ne Yamaha SCR 950 2017 als Leihfahrzeug für die Reparaturdauer bekommen.

Optisch schön Retro, aber Sitztechnisch bringt mich meine Hüfte und Knie nach 30min um...

...zur Frage

Welche Vorteile bringt einem eine Anti-Hopping-Kupplung und vor allem was ist das?

...zur Frage

Bringt ein gedrehter Zylinderkopf wirklich Vorteile?

Yamaha will 2010 einen Crosser mit gedrehtem Kopf bringen, angeblich wegen Handlingvorteilen. Wäre dass dann auch für die Vierer denkbar und sinnvoll?

...zur Frage

Motorradfahren mit Köpfhörern??

Ich bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Kopfhörern Motorrad zu fahren. Einige sagen dies und andere das. Würde mich über Antworten freuen. Danke

...zur Frage

Bringt einem Supermoto Einsteiger Erfahrung aus dem Cross-Bereich etwa Vorteile?

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?