Bringt ein Whisper-Strip bei einem Shoei-Helm etwas?

0 Antworten

Motorradhelm: Wie stramm sollte das Wangenpolster sitzen?

Ich habe neulich im Laden den Shoei XR-1100 probiert. In Größe M und S.

Geht beides auf die Rübe (der S ist aber schon etwas schwerer überzuziehen und auch abzusetzen). Der M läßt sich noch etwas bewegen, wenn auch nicht viel, der S sitzt neu ziemlich spielfrei.

Nun habe ich gelesen, daß ein neuer Helm ruhig etwas strammer sitzen darf, weil sich die Polster nach einger Tragezeit etwas setzen.

Nun gut, im Wangenbreich, drückten die Polster bi Größe S aber schon spürbar. Nicht unangenehm, aber um locker eine Stulle unter dem Helm zu kauen*, wäre das etwas lästig. Weiß auch nicht, ob das nicht auch so lästig wird.

Meine Frage nun: Wie stramm sollte ein Helmpolster - nicht nur im Wagenbreich sitzen?

Da Shoei für den Helm austauschbare Wangenpolster anbietet, wäre - im Fall daß der Helm in S nur dort zu eng saß - die Möglichkeit geben, die Polster gegen kleinere einzutauschen.

.

PS

Habe keine Hamsterbacken. Am Kopf liegt es also nicht. ;-)

.

PPS

Kopfumfang selber gemessen 57 cm, was eher einer Größe M entspricht.

.

*nur hypothetisch. Natürlich nähme ich dem Helm zum Essenfassen ab. ;-)

...zur Frage

Crosshelm Probe ; Laden in Rheinlandpfalz

Hi, Ich habe vor mir einen Crosshelm zuzulegen. Aber ich suche jetzt schon Stunden lang nach Motorradläden in meiner Nähe (Umkreis Trier, oder auch ein wenig weiter entfernt), die eine gute Auswahl an Crosshelmen haben.

Ich habe nämlich mehrere Favoriten(Shoei VFX-W, Airoh Aviator/Terminator, Scorpion VX-20), die ich logischerweise vorm Kauf anprobieren will, um die optimale Größe herrauszufinden und bestenfalls auch eine kurze Probefahrt zu machen.

Leider haben die Standartläden, wie Louis, Heingericke und Polo, laut Internet kaum Crosshelme im Sortiment. Und wenn, dann haben sie nur Billigmarken wie z.B. Madhead.

Kennt vielleicht jemand gute Läden die auch eine große Auswahl an Crosshelmen hat?

Eine Alternative wäre natürlich noch online die Helme in mehreren Größen zu bestellen, und die nicht passenden zurück zu schicken. Allerdings möchte ich ungern ersteinmal tausende von Euros überweisen müssen über Vorkasse. Online Shops, die "Rechnung" als Zahlungsmethode akzeptieren habe ich leider keine gefunden. Kennt da jemand vielleicht eine gute Seite?

ich will bei meinem neuen Helm einfach genau wissen, dass er mir auch super passt und da wäre es ein großer Vorteil wenn ich vorher einige anprobieren könnte.

Schonmal vielen Dank für alle Antworten, MfG Joe1684

...zur Frage

Schutzausrüstung fragen eines newbie?

Hallo, ich bin über 25 und mache gerade den Motorradführerschein da ich Ü25 bin kann ich direkt den offenen machen und das mache ich auch.

Um die Zeit zu nutzen die ich bis zu meinem Führerschein brauche schaue ich schon in diversen Motorradläden vorbei und natürlich ist das auch eine kostenfrage Führerschein + ein Bike ist nicht gerade billig und man will ja sparen was mich zwangsläufig auf die Frage nach der Schutzausrüstung bringt.

Versteht mich nicht falsch aber! Nehmen wir an ich fahre mit 200 kmh auf der Autobahn, ein Autofahrer sieht mich nicht schert aus ich falle vom Bike, alles passiert so schnell dass der nachfolgende Verkehr nicht so schnell reagieren kann und mein Körper kommt unter die Räder, ich bezweifel sehr stark dass mir da die schutzausrüstung auch nur irgendwas helfen kann. Ich werde wahrscheinlich tot sein, nächstes Szenario ich fahre mit 30 oder von mir aus auch 60(um es einfach mal zu verdeutlichen) in eine Kurve gebe ausversehen zuviel gas und mich legt es hin. Mein Motorrad landet im Acker und ich schlitter durch die Fahrbahn bevor ich irgendwo zum stehen komme. Was ich zu befürchten habe sind Brüche oder abschürfungen, unangenehm aber nicht Lebensbedrohlich und zumindest die schürfwunden sind vermeidbar, da gebe ich euch auch recht.

Aber ansonsten kann mich doch auch die Schutzkleidung vor keinem Bruch schützen und mein Leben im extremfall doch nicht retten. So wie ich dass jetzt sehe und verstanden habe ist eine Schutzkleidung einfach nur dafür da um blessuren vorzubeugen und einen minimalen Schutz zu gewährleisten, nicht aber im ernstfall Lebensrettend ist.

Um es auf einen Satz zu reduzieren, was ich mit schutzausrüstung überleben würde, würde ich auch ohne überleben, bei was ich ohne schutzausrüstung sterben würde, würde ich auch mit schutzausrüstung sterben.

Oder sehe ich das falsch?

...zur Frage

Suche neuen Helm, möchte gerne meinen Shoei XR 1000 auswechseln

Hallo Leute,

ich fahre zur Zeit mit einem Shoei XR 1000 rum, bei aufrechter Sitzposition ist das Ding auch wunderbar (auf der CBF1000), aber auf der Fireblade rutscht mir der Helm immer nach unten, so dass das obere Sichtfeld etwas eingeschränkt ist, wenn man also nicht den Kopf extrem nach hinten kippt sieht man in Kurven oben rechts oder links das Kurvenende nicht richtig. Mir war die Sache garnicht so bewusst bis ich mal wieder mit meinem alten IXS-Helm rumgefahren bin... kann mir jemand einen Helm empfehlen, der oben herum ein gutes Sichtfeld hat (bitte nur Integralhelme, keine Klapphelme).

Danke!

...zur Frage

Helm Drückt unregelmäßig?

Guuten Taag,

Ich habe einen neuen Helm undzwar den Shoei Xspirit 3, er hat die selbe Größe

wie mein Shoei Xr 1100 heißt der glaub ich.

Der neue Helm sitzt jedoch sehr viel besser, Obenrum auch etwas enger usw,

das Fahren ist deutlich besser mit einem Helm der nicht rum rutscht.

Jedoch hatte ich schon zweimal ein Problem, was erst nach lange fahren aufgetaucht ist, nach deutlich über einer Stunde rum geheize hab ich so ein unangenehmes druck Gefühl auf Stirn zwischen Ohren und Stirn Mitte. Wenn ich jedoch wenn es anfängt eine Pause mache, nicht lange einfach 5 min oder 10 und ihn wieder aufsetze, ist das wieder komplett weg und der Helm ist wieder total Bequem.

Ist er nun Unpassend oder ist das nach längerem fahren normal das es nicht mehr ganz so bequem ist ?

danke :)

...zur Frage

Was ist von Bell Motorradhelmen zu halten?

Was ist von Helmen der Marke Bell zu halten? V.a. im Vergleich zu Marken wie Arai, Shoei oder Schuberth.

http://www.bell-motohelmets.de/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?