Brennen Motorräder schnell ab?

1 Antwort

Elektrik und Vergaser liegen teilweise ganz schön dicht beieinander, da kann schon mal ein Brand entstehen. Die klassichen Krimi-Szenen mit großem Feuerball sind bei Auto und Motorrad unrealistisch. Aber eine Zahl kann ich Dir leider nicht nennen.

Bei Autos ist ein Brand wie im Fernsehen immer unrealistisch. Aber beim Bike sollte dass doch durch den ungeschützten Tank und Leitungen eher der Fall sein, oder?

0

Warum nutzt sich der Hinterreifen schneller ab?

Vorausgesetzt, ist natürlich "normale" Fahrweise (Stadtverkehr und Landstraßen) und kein durchdrehendes Hinterrad. Motorräder haben oft unterschiedliche Reifendurchmesser. Hinten oft größer als vorne. Also dreht sich der Vorderreifen schneller als der Hinterreifen. Schneller drehen heißt auch mehr "Abrieb". Die Gewichtsbelastung auf dem Hinterrad ist normalerweise auch nicht so hoch wie auf dem Vorderreifen. Der Fahrer sitzt zwar meist etwas weiter hinten bis mittig auf dem Motorrad, aber der Oberkörper "liegt" mehr nach vorne gelagert. Das Gewicht wäre damit "relativ" verteilt. Der Motor, Tank und die ganzen Armaturen drücken mehr auf das Vorderrad. Beim Bremsen (in der Stadt sehr häufig) schiebt das Motorrad ein Großteil des Gewichtetes auf das Vorderrad. Dieses wir also mehr belastet, was wieder mehr Abtrieb bedeutet. Meist sind die Reifenbreiten der Vorderräder auch geringer als beim Hinterrad. Dadurch haben die weniger "Auflagefläche". Wieso hält aber "im Normalfall" der Vorderreifen länger, obwohl es eigentlich nicht logisch ist (für mich, grins)? Gruß Bonny

...zur Frage

Welches aktuelle Motorrad - über 250ccm - hat den kürzesten Radstand?

Das soll ja unglaublich handliches Fahrgefühl vermittlen... Welche Motorräder gibt es mit sehr kurzem Radstand?

...zur Frage

Welcher Motorrad - Fotograf ist der Beste?

Gibt es einen Fotografen, der sich auf Motorräder als Objekt spezialisiert hat und besonders kreativ aus der Menge heraus schaut? Habt ihr einen Tipp?

...zur Frage

Motorrad von Hersteller kaufen?

Hallo,

ich mache nun bald den A1 Führerschein und bin schon sehr am suchen welche Maschine es denn sein soll ect...

Nun ist mir die Idee gekommen das man evt doch ein Motorrad bei dem Hersteller kaufen kann, oder? Also, der Händler muss ja auch seine Motorräder die er Verkaufen will erstmal Kaufen und sie dann Teurer Verkaufen. Dies macht er dann ja beim Hersteller oder sonst wo, wo die billiger zu haben sind als nachher bei ihm.

Meine Frage also: "Kann man "Neue" Motorräder für sich beim Hersteller kaufen/bestellen oder sonst wo, wo der Händler es auch normalerweise macht?"(Nur Neue Motorräder)

mfg I3inG

...zur Frage

Seid ihr auch schon mal so getäuscht worden?

Habe mich in die Benelli Leoncino vor 3 Monaten verguckt und hatte erst letzte Woche die Gelegenheit sie zur Probe zu fahren. Es war nur eine recht kurze Fahrt, denn wie ihr wisst ist das Wetter ja nicht ideal dafür und die Hände fangen recht schnell an zu frieren, vor allem dann wenn man keine Winterhandschuhe hat. Für alles andere war ich ja ausgestattet. Leider war ich nach der Probefahrt mit der Maschine total enttäuscht. Kein Vergleich zu meinen anderen Motorräder die ich habe. Ist es euch auch schon so ergangen, daß die Maschine die ihr euch rausgesucht habt euch vom Aussehen zwar begeistert hat aber vom Fahren eher enttäuscht hat?

...zur Frage

Motorräder langsamer bei Kurven als Auto?

Hallo,

meist wird ja gesagt, dass Motorräder langsamer in Kurven sind als Autos. Habe hier nun ein Video gefunden, wo man deutlich sieht, dass Motorrad fast schneller ist:

http://www.metacafe.com/watch/567527/lamborghinigallardovsducati999/ - sieht man ab ca: 2:35 Min.

Was sagt Ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?