Bremsen schleifen, Bremskolben lässt sich kaum zurückstellen

2 Antworten

Ich hänge gerne die komplette Bremse am Bremsleitungsschlauch über Nacht in ein Behältnis mit Spüliwasser und reinige am nächsten Tag alles mit eine Zahnbürste. Oft sind dann die Bremskolben wieder leicht beweglich und man kann die gut gesondert reinigen.

Treibe die Bremskolben mit Druckluft raus, erneuere die Dichtungen, reinige/poliere (oder ersetze ggf.) die Kolben und dann klappt es auch wieder. Die Dichtungen sind quadratisch und unterstützen durch Verdrehung die Kolben bei ihrem Weg. Sind die Dichtungen alt (und die GSX ist alt), werden sie hart und die ganze Sache funktioniert nicht mehr richtig. Fett hilft Dir da nicht (die Paste die Kaheiro empfiehlt ist bei Dichtungsrep.-sätzen meist dabei).

Ähnlich hatte ich es vor, wobei die Dichtungen noch sehr sehr gut aussehen. Dachte an diese ATE-Paste, nur hab ich keine Ahnung wo ich die bekomme... ATU evtl?

0
@chokinghazard

Kriegst Du auch bei Deinem Motorradhändler um die Ecke. Du brauchst nur gaaaanz wenig. Fingerhut voll ist schon mehr als genug - tu 'n 5er in die Kaffeekasse.

0

Was möchtest Du wissen?