Bremsen durch Stahlflex deutlich aggressiver?

4 Antworten

Direkter Anspruch, besserer Druckpunkt, besseres Bremsverhalten. Meinen Umbau von der „Schwabbel-Schwuchtel-bremsirgendwannmal-willauchmalanhalten-Bremsanlage“ zur richtigen Bremse habe ich nie bereut. Zumal ich nur eine Scheibe und ein Motorradgewicht von ca.250 kg ohne Fahrer habe. Man muss sich daran nur gewöhnen. Wenn Du jetzt noch Sinter-Metall-Beläge verwendest, hast Du eine gute Bremse, die auch bei Nässe sehr gut ihren Dienst versieht. Gruß Bonny2

;-)) Neue Beläge kommen auch bald, bin gespannt ! Gruß

0

Wahrscheinlich waren Deine Gummischläuche schon richtig weich und haben sich beim Bremsen mächtig aufgebläht und ausgedehnt, anders ist der eklatante Unterschied von vorher zu nachher nicht erklärbar. Im Normalfall wird nur der Druckpunkt härter und die Bremswirkung etwas besser.

So drastisch war der Unterschied bei mir nicht, aber der Druckpunkt ist wirklich besser zu finden.

Stimmt, der Druckpunkt ist bei mir auch deutlich härter geworden. Gruß

0

Was möchtest Du wissen?