Braucht man für einen neuen Führerschein auch einen neuen Erste-Hilfe-Kurs?

1 Antwort

Komischerweise ist ein Erste-Hilfe-Kurs unbegrenzt gültig. Man kannt also beispielsweise nachdem man mit 18 den Autoführerschein gemacht hat, mit 50 den Motorradführerschein machen insofern man belegen kann, dass man mit 18 an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen hat.

Was möchtest Du wissen?