Brauche ich unbedingt ein Scheckheft?

1 Antwort

Nein, die km konnte er mittels TÜV-Beurteilung und den letzten Kaufverträgen (Kopien) nachweisen. Da stimmt alles. Mit der Steuer, dass di wegfällt, wenn man KFZ gebraucht ankauft, davon habe ich auch schon mal etwas gehört. Ich wollte nur eine Meinung von euch, weil viele sagen, dass man ohne Scheckheft nie solch einen Kauf tätigen sollte.(Vor allem mein Dad, er ist ein ganz Genauer...-.-) Aber unter den gegebenen Umständen...(?)

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!!!

Was möchtest Du wissen?