Brauche ich ein Warndreieck und eine Warnweste bei meiner Motorradtour duch Frankreich?

1 Antwort

Ich habe in meiner Packtasche immer eine Warnweste. Wenn ich mal auf der Landstraße liegen bleibe (was bisher mit meiner Trude noch nie geschah, bei meiner HD - öfter), möchte ich auch gesehen werden. Wenn man mich umfährt, wer schiebt dann das Motorrad? Bei Unfällen, bei denen ich Erste Hilfe geleistet habe (leider schon mehrmals), trage ich immer die Warnweste. Du wirst besser gesehen und kannst Dich damit besser um der Verletzten kümmern. Gruß Bonny2

>Wenn man mich umfährt, wer schiebt dann das Motorrad?<

Gell, ein Chopperfahrer macht sich immer erst Sorgen um die Maschine, erst dann um sich selbst. :-)

0
@badboybike

Das ist ja Ehrensache, Verletzungen heilen von selber aber das Moped muss man teuer instandsetzen

0

Was möchtest Du wissen?