Bowdenzüge mit WD-40 schmieren?

2 Antworten

Sollte der Bowdenzug Telflonbeschichtet (Kunststoff um das Stahlseil) sein, niemals mit ÖL oder sonstigem Schmieren, sondern Teflonspray nehmen. Sollte die Züge im Winter schwergängig sein, ist es ein Zeichen dafür, das die Aussentülle undicht ist und Feuchtigkeit eindringt, die dann bei Minusgraden gefriert. Kann natürlich auch sein, das sich das Seil langsam verabschiedet.

Ja,dass geht.....ich selber benutze Balistol...ist etwas teurer....aber ich kann es noch für weit mehr einsetzen..

Danke dir ! Gruß

0

Was möchtest Du wissen?