Bowdenzüge mit WD-40 schmieren?

2 Antworten

Sollte der Bowdenzug Telflonbeschichtet (Kunststoff um das Stahlseil) sein, niemals mit ÖL oder sonstigem Schmieren, sondern Teflonspray nehmen. Sollte die Züge im Winter schwergängig sein, ist es ein Zeichen dafür, das die Aussentülle undicht ist und Feuchtigkeit eindringt, die dann bei Minusgraden gefriert. Kann natürlich auch sein, das sich das Seil langsam verabschiedet.

Ja,dass geht.....ich selber benutze Balistol...ist etwas teurer....aber ich kann es noch für weit mehr einsetzen..

12

Danke dir ! Gruß

0

Schweissen oder tauschen?

Hallo Alle, beim Schrauben gab's ein Malheur: baute Sattel, Schutzblech & Blinker am HR der Shadow aus. Zum Säubern der Federbeine muss fahrerseitig der Endschalldämpfer abmontiert werden. Klappte erst gut, v.a. nach Benutzung von WD 40 für noch nie bewegte Schrauben. Schelle und Flansch des Ansatzstücks vom Schalldämpfer liess sich ebenfalls öffnen, allerdings brach genau dieses Ansatzstück des Auspuffs (inneres Rohr) beim Rütteln zu 4/5-teln durch :-(((

Blöde Stelle, da das Rohr unterm Chrom auch die Stabilität der linken Fussrasten garantiert. Was bleibt zu tun: mit Gun-Gum vorsichtig umwickeln, schweissen oder das komplette Rohr mit Sammler und allem Weiteren austauschen? Der Tausch wäre bestimmt ne teure Angelegenheit, aber villt. unumgänglich...? VG jj

...zur Frage

Meine motocross fährt nach unfall 40 kmh langsamer was nun?

...zur Frage

Kann ich bedenkenlos 10/40´er Öl mit 20/50´er Öl mischen?

Ich habe 10/40 Öl drin. Seitdem verbraucht mein Bike Öl. Wie mir hier schon gut erklärt wurde, ist 20/50´er besser. Hatte ich vorher, kein Ölverlust. Nun meine Frage: Kann ich zu dem 10/50 Öl bedenkenlos 20/50 dazugießen, oder muss ich ein Ölwechsel vornehmem? Gibt es Nachteile? Ich mache sonst immer meinen Ölwechsel im Winter, bei meiner Jahresdurchsicht. Ich kann unter Stöbern nichts finden. Gruß Bonny

...zur Frage

Suzuki Intruder springt trotz neuer Batterie nicht an?

Hey Leute!

Folgendes Problem. Ich habe das Bike über 1 Jahr nicht gefahren. Nun gestern eine Batterie gekauft, Säure eingefüllt & geladen. Heute das Teil eingebaut. Kurzer Startversuch und es hat gerattert. Dachte mir, dass ich schnell auch ne neue Zündkerze einbau. Die ging aber kaum rein, also hab ich ein wenig WD 40 draufgegeben (ich Depp!!!) - jedenfalls ging dann gar nix mehr. Hab nun versucht die Zündkerze zu reinigen und auch schon eine ganz neue probiert. Es passiert nix :( Glaubt ihr, dass das nun an der Zündkerze liegt oder an der Batterie oder an ganz was anderem? Verzweifelte Grüße

...zur Frage

A2 Prüfung Autobahnmindestgeschwindigkeit ???

Meine Zarte macht mit 40 Ihren A2 Führerschein. Jetzt ist es aber so, das Sie große Angst vor der Autobahn hat und schnell fahren ist auch nicht so ihr Ding. Giebt es eine vorgeschriebene Mindestgeschwindigkeit bei Prüfungsfahrten auf Autobahnen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?