BMW R 1100 S braucht bei Passfahrt Öl - normal?

0 Antworten

Wieviel darf ein moderner Motor an Öl verbrauchen?

ich meine einen Motor ab Bj. 2000 mit max. 50tkm Laufleistung.

...zur Frage

Meint Viskosität von Öl nicht das Gleiche wie Dick- bzw Dünnflüssigkeit?

Ist Viskosität nicht das Fremdwort, das die Dickflüssigkeit bzw Dünnflüssigkeit von Öl beschreibt? Was bedeutet es dann?

...zur Frage

Null Ölverbrauch ungewöhnlich ??

Die Frage von Marku zum Ölverbrauch seiner relativ neuen Harley hat mich nachdenklich gemacht. Meine Bandit (EZ 04/2009 , mittlerweile ca. 5000 km) hat noch nicht einnen MilliliterÖl verbraucht (soweit die Ansicht des Schauglases diese Einschätzung zulässt). Ist das normal, fahre ich wie ein Weichei oder habe ich einfach Glück ?? Gruss chappmeyledock

...zur Frage

zuviel motorenöl eingefüllt speed trible 1050

hallo, ich hab an meiner speed trible 1050 aus versehen ein halben liter motorenöl zuviel eingefüllt. und bin damit so 700 kilometer gefahren, drehzahl war nie höher als 6000 u min

ist natürlich wieder raus geholt worden.

muß ich mit spätfolgen rechnen, oder ist es bei diesem motortyp egal, ob zuviel öl mal drinne war?

vielen dank im vorraus

...zur Frage

Verursacht der Benzinhahn auf PRI Sprit im Öl?

Ich habe mir vor einigen Wochen eine 600er Suzuki Bandit gekauft. Ich hab sie bei mir in die Garage gestellt und ohne nachzuschauen, ja Schande über mein Haupt, einfach den Benzinhahn in die Horizontale (PRI -> Vergaser fluten) gedreht. Für mich war klar: Das ist Off.

Nach einigen Wochen die erste Fahrt - das böse Erwachen. Öl Dringt aus dem Motor unterhalb der Lichtmaschine. Dann hab ich bemerkt, dass der Öl-Stand im Öl-Schauglas in der Waagerechten weit drüber ist (off-scale). Also Öl abgelassen, ca. nen halben Liter. nächster Schock! Das Zeug stinkt total nach Sprit.

Um die lange Geschichte kurz zu machen: Kann der Sprit im Öl ALLEINE durch die Stellung PRI kommen, oder ist hier zwangsläufig eine Dichtung/Ventil/Ring, was auch immer im Vergaser Schuld? Hab in einigen Foren gesehen, Benzin im Öl hat immer was mit Dichtung/Ventil zu tun, in anderen steht, dass lange Standzeiten auf Stellung PRI auch Ursache sein können.

Wie sollte ich vorgehen? Neues Öl und den Ölstand beobachten? Vergaser prüfen/prüfen lassen?

Da ich aus der sparte Software komme, ist mein Wissen in Sachen Motorrädern stark begrenzt, weshalb ich höchstens das selbst machen kann, wozu ich ein Tutorial finde.

Über Antworten wäre ich sehr dankbar

Grüße

...zur Frage

Öldruckanzeige am Tacho?

Ich habe die Bedeutung dieser Anzeige noch nicht so richtig verstanden. Sie leuchtet doch auf, wenn der Öldruck sinkt. Aber wann ist das der Fall? Wenn zu wenig Öl sich in der Maschine befindet und man durch Öl nachfüllen beheben kann? Wenn das so ist, dann braucht man doch das Schauglas nicht um den Ölstand zu kontrollieren, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?