Blitzen auf dem "2" Rad"? Geht dies mit der Technik von Heute?

3 Antworten

Im allgemeinen funktionierts so, wie Bonny beschrieben hat. Manche machens aber auch so, dass der Messwagen irgendwo in der Prärie steht und die Polizei danach anhält.

Die ganz neuen Blitzer erwischen Dich von Vor und Hinten.Hier einige Beispiele: auf der A 9 am Hermstorfer Kreuz in beide Richtungen unter der Autobahnbrücke (Edelstahl Säulen),auf der Thüringer Waldautobahn A71 bei Suhl in den Tunnel auch von Vor und Hinten die Geschwindigkeit ist da auf 80 km/h begrenzt,dann in München auf den Mittleren Ring die neuen Tunnels auch das gleiche nur auf 50 oder 60 km/h begrenzt und zu schluß noch etwas ganz heißes ist zwar noch nicht in Betrieb nur in der Erprobung,auf der A99 bei Allach(München nähe MAN )wurde eine Anlage in allen beiden Tunnels in die Fahrbahn eingelassen(Sensorschleifen).Die sollen den Abstand und Geschwindigkeit messen und auch dann Bilder in alle beide Richtungen schießen. Die ist aber erst in erprobung wenn ich dann mehr darüber in erfahrung,melde ich mich noch mals zu diesen Thema.Eins habe ich noch vergessen die neuen Blitzen bis 260 km/h ganz genau,was die alten nicht konnten.VG Frank

40

Das wird dann ein Blitzlichtgewitter vom feinsten, vor allem Morgens, wenn se wie blöde zu Arbeit hetzen.

0

Vor 5-6 Jahren hat´s mich in Holland auf dem Weg nach Assen auch schon mal erwischt. Gab nen netten Brief nach Hause mit der Ankündigung das man bei nicht Bezahlen in das Niederländische Fahndungsregister eingetragen wird....

Wird ein kleiner Regler von einer grossen Lichtmaschine zerstört?

Wollte mal fragen ob das so ist oder ob das egal ist. Bspw. ein Regler von einem 125iger an einer 1000er. Umgekehrt kann ich mir nicht vorstellen, dass es ein Problem wäre oder?

Es geht mir darum die Technik zu verstehen und nicht darum ob man es machen sollte oder nicht.

Kennt evtl. jemand Links wo genau erklärt wird wie Lichmaschine und Regler funktionieren? Danke!

...zur Frage

Kann man Blitzer "ausblitzen"?

Ja man kann, aber noch mit Einschränkungen. Die Idee ist recht einfach. Hobbyfotografen kennen solch einen "Servo-Blitzauslöser" (Fa. Hama). Es ist ein kleines Teil, das, wenn ein Blitz darauf fällt einen "Servoblitz" auslöst. Damit kann man mehrere Blitzgeräte synchron benutzen. Das wichtigste Teil ist die "Infrarotdiode". Solch ein Teil wurde umgebaut. Der Servoauslöser löst jetzt keinen Blitz aus, sondern steuert über eine kleine IC-Schaltung (LS 7400 o.ä.) und einer Verzögerungsschaltung eine ca. 20 Sek. lange 12V Spannung an eine Leiste mit 10 "Power-LEDs", wie sie in den LED-Taschenlampen zu finden sind. Dieses "beleuchtet" das Nummernschild so stark, dass auf dem Foto nur eine "überhelle" Fläche zu erkennen ist. Auch mit dem Auge kann man das Nummernschild nicht lesen, weil es zu hell ist.

Allerdings funktioniert das (bisher) nur bei Dunkelheit. Am Tage ist die Sonne zu hell. Funktioniert auch nur bei Motorrädern, da beim Auto, wenn von vorne geblitzt wird, ja schon ein Bild existiert. Der "Gegenblitzer" wurde schon sehr erfolgreich bei stationären Blitzern, die von vorne und hinten blitzen, sowie bei mobilen Blitzern, bei dem das Nummernschild von der Rennleitung abgelesen wird, getestet. Wenn es gelingt (sind auf dem besten Wege dahin), dass es auch am Tage funktioniert, geht es in die Produktion. Wir suchen noch "Testfahrer". Gruß Bonny

...zur Frage

tieferlegung von Honda VFR 800

Guten tag leute! Ich wieder... Wer kann mir sagen ob man der Honda VFR 800 tiefer legen kann und wenn ja, wie viel geht? Hab heute erste fahrstunde grins

...zur Frage

Geblitzt!

Huhu, gibt es inzwischen feste Blitzer die auch Motorräder von hinten blitzen können? Wer aus dem Harz kommt, zwischen Torfhaus-Bad Harzburg.

...zur Frage

Öl im BMW HAG (Kardan) überfüllen?

Hallo, ist es schlimm (wenn ja, warum?), das Öl im BMW Kardanantrieb zu überfüllen, indem man beim Befüllen das Rad dreht?

...zur Frage

Sequentielles Getriebe bald auch verstärkt bei Motorrädern?

Bei Autos sieht man verstärkt sequentielle Getriebe mit Schaltwippen am Lenkrad und fehlendem Kupplungspedal. Eigentlich bei fast allen stärkeren Neuwagen. Was sagt ihr – Wird diese Technik, die wir ja teilweise schon von Yamaha kennen, in Zukunft auch verstärkt beim Motorrad Einzug halten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?