Blinkt ihr in der Stadt bei jedem Spurenwechsel?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Beim Autofahren blinke ich grundsätzlich immer, ist ein Automatismus, der mir Denkarbeit erspart. Beim Motorrad habe ich festgestellt, dass ich manchmal, wenn ich mich z.B. spontan für einen Spurwechsel entscheiden, mich lieber auf´s Fahren konzentriere (finde den Blinkknopf auch noch nicht so selbstverständlich). Will mir aber auch hier den Blinkautomaten wieder angewöhnen. Lieber 100 mal zuviel geblinkt, als einmal zu wenig.

Ich kann leider nicht ganz verstehen, wie man das Blinken regelmäßig in schwierigen Situationen nur vergessen kann! Bei mir ist das Blinken derartig in Fleisch und Blut übergegangen, dass es mir sogar gelegentlich passiert, dass ich in meiner Tiefgarage blinke, es ist einfach eine Bewegung, die mit dem Bewegen des Lenkrades z.B. im Auto zusammen hängt. Und ich sehe es immer wieder, dass viele Verkehrssituationen nur deswegen haarig und missverständlich werden, weil einer den Blinker vergisst. Also bitte, gewöhnt Euch das wieder an, es schadet doch niemandem! McDrive

ich muss zu meiner schande gestehen das ich mit dem motorrad kaum blinke! egal ob in der stadt oder außerorts..

allerdings achte ich in situationen wo es für andere verkehrsteilnehemer wichtig ist zu sehen das ich abbiege, auch darauf dies zu tun.

ich blinke so gut wie bei jedem spurwechsel,bleibe allerdings auch lieber einmal zuviel stehen wenn es mir zu eng wird

Du weisst ja nicht, wer in dem 10 m entfernten Auto sitzt.

Wenn der durch Deinen aus seiner Sicht überraschenden Spurwechsel einen Schreck bekommt und in die Eisen steigt, dann kann es dahinter kräftig scheppern.

Bei einem Abstand von 10 m dürftet ihr ja nur 20 km/h fahren (halber Tachoabstand).

Grundsätzlich ist jeder Spurwechsel ohne zu blinken "ticketpflichtig".

Ich blinke auch nicht immer. Und theoretisch und prktisch können wir dafür auch ein ticket bekommen. Is mir aber noch nie passiert, ich glaube , da muss der Rennleitung schon arg langweilig sein, wenn sie jedem Blinksünder zur Rechenschaft ziehen wollen !

Ich versuche zumindest immer zu blinken. Aber so manchmal vergesse ich es doch.

Der Blinker ist die beste Verständigungsmöglichkeit zwischen Verkehrsteilnehmern und ich bin ein "mitteilungsfreudiger " Mensch.

Ich schau mehr als dass ich blinke.

Was möchtest Du wissen?