Bis wieviel Km/h kann man Navihalter einsetzen ?

1 Antwort

Eine Fernbeurteilung ist etwas schwierig, weil man genauer sehen müsste, um was für eine Schelle und welche Art Clip es geht. Hinzu kommt, dass das TomTom One ja nicht für den Zweiradbetrieb gebaut ist (Nässe, Vibrationen) - TomTom bietet dazu ja eigens den Rider an.

Allgemein kann man Folgendes zum Thema sagen:

Mit einer professionellen Halterung, wie sie bspw. Touratech für die Garmins anbietet, sind 200 km/h und mehr ohne weiteres drin (eigene Erfahrung).

Auch die Halterung für TomToms Rider 2 macht dieses Tempo mit (auch eigene Erfahrung). Aber zur Sicherheit wird das Gerät zusätzich mit einem Fangriemen am Halter gesichert . wohl wegen der schlechten Erfahrungen mit den Rider 1. Da haben nämlich einige das Weite gesucht. Und zwar schon deutlich unter 200 km/h.

Wobei die Geschwindigkeit nur ein Faktor ist - schlechte Straßen stellen eine viel höhere Belastung dar.

Was möchtest Du wissen?