Bin ich haftbar, wenn beim Motorradhändler ein Motorrad umfällt, auf dem ich 1 min zuvorgesessen bin

5 Antworten

Melde die Sache deiner privaten Haftpflichtversicherung. Die stellt fest, ob du haftbar bist . Wenn sie die Zahlung des Schadens ablehnt, bist du auch nicht haftbar, denn ein Vorsatz oder Fahrlässigkeit kann dir nicht nachgewiesen werden. Praktisch ist die private Haftpflichtversicherung dein Rechtschutz und die Sache ist deren und nicht mehr dein Problem.

Du bringst es kurz,prägnant und rechtlich(!) richtig auf den Punkt. Exakt SO wollte ich auch antworten.

0

So wie´s aussieht, zahlt meine Haftpflichtversicherung. Probesitzen wird nicht unter die Benzin- Klausel gerechnet.

Danke für´s Feedback, da geht´s ja jetzt gut für dich aus. Gruß T.J.

0

Der Händler ist auf jeden Fall seiner Sicherungs - und Sorgfaltspflicht nicht nachgekommen. Außerdem stand er zum Zeitpunkt des "Umfalles" der Maschine näher als du. Es dürfte ihm also sehr schwer fallen, zu beweisen, daß du der Verursacher bist. Ich würde es auf eine Klage ankommen lassen.

Was war das für eine Maschine? Vielleicht sogar ein im Preis stark reduzierter Ladenhüter? Ich kenne Händler, die aus solchen "Unfällen" manchmal einen Versicherungsfall zulasten des Kunden machen, um die Maschine mit Gewinn loszuwerden. Ich selbst war mindestens 2x Opfer solcher Machenschaften (indirekt durch einen Mitarbeiter).

Fussgänger vor die Nase gelaufen wer ist Schuld

Hallo, ich hoffe mir kann jemand von euch hier helfen. ich hatte heute einen Motorradunfall, ich musste stark bremsen und bin gestürzt. Starke Verletzung wurden mir zum Glück sparrt. Der Grund für den Vorfall war ein Fussgänger hinter einem Bus über die Strasse lief. Folgendes, ich fuhr mit ca 50km/h in eine Kurve in dieser Stand ein Bus der Verkehrsbetriebe, dieser stand direkt hinter der Bushaltestelle hatte diese aber bereits verlassen und wartete aber darauf, dass er und vor ihm stehendes Auto in eine Vorfahrststraße einbiegen kann. Um die Kurve nochmal zu beschreiben. Es ist eine Rechtkurve verbunden mit einer Linkskurve die auch ohne zu rassen mit einem Auto mit ähnlicher Geschwindigkeit durchfahren werden kann. Nun zum Fussgänger ca. 25-30m hinter der Kurve stoß er einmalig hinterm Bus hervor, das Reagieren und Bremsen war für mich nicht mehr wirklich möglich. Zum Glück wiech ich dem Fussgänger noch aus und dieser sprang gleichzeitig auf die richtige Seite. Leider sturzte ich dabei und beschädigte meine Maschine und auch die Kleidung. Die Polizei war anschliessend auch vorort und hat den Unfall aufgenommen. Jetzt sitze ich auf dem Schaden der sich bestimmt auf einen vier stelligen €-Betrag belaufen wird. Kennt ihr ähnliche Fälle wie sehen die Erfolgschance bei einer Zivilklage?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit der Benzinklausel im Falle eines Motorradumfallers beim Händler

Vorfall wurde von mir bereits unter http://www.motorradfrage.net/frage/bin-ich-haftbar-wenn-beim-motorradhaendler-ein-motorrad-umfaellt-auf-dem-ich-1-min-zuvorgesessen-bin geschildert. Ist Probesitzen im Hof des Motorradhändlers bereits unter der Benzinklausel( Haftungsausschluiss der Privathaftpflicht) zu sehen oder nicht?- Ich bin nicht mit dem Motorrad gefahren und habe es auch nicht gestartet.

...zur Frage

Wer kennt das! Sprit alle und schieben bis zur nächsten Tanke?

Dacht nicht daß mir das mal passiert. Eigentlich habe ich 16 Liter im Tank und die müßten schon für 280km oder sogar etwas mehr reichen. Aber bei 244km war schluß und die Maschine blieb stehen. Ich habe sie wieder angebracht und es reichte für die nächsten 600 Meter, gerade noch von der Schnellstraße runter. Aber dann mußte ich gut 1 km schieben, bis zur nächsten Tankstelle. Mir tun alle Knochen weh und total naßgeschwitzt war ich auch dazu. Sogar die polizei ist an mir vorbeigefahren und hat einen Spruch losgelassen, den ich nicht verstanden habe. Ist es wahr, daß die mir ein Knöllchen verpaßt hätten können? Als ich dann getankt habe ging nur 12,5 Liter rein, obwohl 16 Liter reinpassen. Jetzt weiss ich auch, warum es nicht soweit gereicht hat. Der tank war nie voll und die Reserve geht schon bei 180/190km an. Kein Wunder. Zumindest weiss ich jetzt, wie weit ich komme und wann ich spätestens Tanken muß. Das wird mir nicht noch einmal passieren. Jetzt heißt es, nachdem die Reserveleuchte angeht spätestens nach 20km Tanken gehen. Habe verzweifelt die Reserve am Motorrad gesucht, aber habe ja keinen Hebel dran, schade.

...zur Frage

gekauftes Motorrad ohne Drossel heim fahren??

Guten Abend / Tag zusammen,

Mich plagt seit heute eine Frage.

wie sicher schon einige wissen ( Gruß an JayJay :D ) habe ich noch kein Motorrad.

Da ich noch mit 48PS Drossel fahren muss habe ich dazu noch eine Frage.

Was wäre, wenn ich jetzt z.B ein Motorrad Privat / Händler kaufen möchte, die aber mehr als 48 PS hat und der Händler keine Drosselungen anbietet.

Dazu habe ich auch keinen Anhänger in den man das Motorrad stellen können und auch keine Anhängerkupplung am Auto.

Wäre es für euch in Ordnung, wenn man mit dem Motorrad die Strecke nach Hause / ggf. gleich zu einem Händler fährt, der die Maschine drosseln kann.

Oder wisst ihr vielleicht, wie Kulant die Polizei sein könnte, falls man angehalten wird?

Schon mal gleich gesagt. Ich befinde mich nicht in solch einer Situation.

Ich bin gespannt, was für antworten alles kommen

Liebe Grüße, Jonas

...zur Frage

Welche Erfahrung habt ihr mit der Schwacke Liste?

Wie ihr schon wisst bin ich am Verkauf der kleinen Honda Varadero 125ccm. War damit beim Honda Händler. Der schaute sich das Teil an und ging zum PC um nach der Schwacke Liste zu bewerten. Er sagte, er gibt mir den Schwacke Preis: 900 Euro. War damit natü´rlich nicht zufríeden. Bin zum Kymco Händler. Der ,machte eine Probefahrt, untersuchte die Maschine und bot mir 1.300,- Euro. Ich habe die Maschine für 1.700,- Euro inseriert und habe auch schon einen Käufer zu diesem Preis, der mit mir heute den Vertrag machen möchte. Also ganze 800,- Euro mehr als die Schwacke Liste oder nahezu das Doppelte. Nun frage mich mich was soll das mit der Schwacke Liste, wenn man in der Realität viel mehr erzielen kann. Hatte auch schon die Erfahung mit meinem Auto gemacht. Laut Schwacke 8.000,- Euro, wurden aber in Mobile.de mit 12.000 angeboten. Wie richtet ihr euch nach der Schwacke Liste oder berücksichtigt ihr die überhaupt nicht mehr und schaut gleich was der Markt so bietet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?