billige Enduro für Anfänger?

3 Antworten

Hast du mal geguckt, was es bei Mobile in deiner Nähe zu diesem Kurs im Angebot gibt? Vielleicht grenzt das die Auswahl direkt deutlich ein...

Also,ich hab ne Kreidler en 125 gefunden,für 600 euro.

Km stand 9200 km und EZ von 3/2009!

könnt es sein,das da ihrgendwas nicht stimmt???

Das kann man ohne Glaskugel nicht sagen.Nein,im Ernst.Nimm jemanden mit der sich auskennt,prüft sie soweit man prüfen kann und weil du noch nicht fahren darfst,lass deinen Kumpel fahren.Mehr kann man dann nicht machen.Ist der Verkäufer vertrauenserweckend und ehrlich dann nimm sie,oder Du suchst weiter.Viel Erfolg

0

Mit 16 hast du ruckzuck den Bogen raus und wenn dir dein bike erst einmal umgefallen ist :X , wird dir das so schnell nie wieder passieren. :D Schau mal unter mobile.de was dir gefällt und nimm zur Probefahrt jemanden mit der Ahnung hat!

Anfängermotorrad für Frauen?

Hallo, habe vor 1 Jahr den Motorradführerschein gemacht und möchte mir nun endlich den Traum von einem eigenen Motorrad verwirklichen. Bin 1,70m. Möchte mit dem Mottorad hauptsächlich auf "normalen" Straßen fahren, also keine Feldwege oder Autobahnen. Ansonsten möchte ich hauptsächlich keine großen Touren mit mehreren hunderte Kilometer machen. Vom Aussehen her möchte ich kein "Altherrenmottorad" und keine Motocrosmaschine, eher etwas sportliches. Später hätte ich gerne einmal eine Kawasaki Ninja da mir diese vom Aussehen auch sehr gut gefällt. Aber zum Lernen nun erst einmal was kleineres, billigeres wo gut für Anfänger ist.

Habt ihr hier etwas für mich?

Schon einmal vielen Dank.

...zur Frage

Ich will 'ne Enduro! Aber welche?

Hallo liebe Fahrer.

Mit 21 Jahren mache ich jetzt meinen Motorrad-Führerschein und denke, dass ich mir eine Enduro zulegen möchte. Da ich 1.90m messe, glaube ich, dass diese Modelle von den Abmessungen her am besten zu mir passen. Liege ich da richtig? Weiterhin habe ich gelesen, dass Enduros im Vergleich zu Sport-Motorrädern und anderen Modellen ziemlich wendig und ein leichteres Handling und ein sicheres Fahrverhalten haben sollen. Das könnte mir als absoluter Neuling hilfreich sein, oder?

Leider habe ich keinerlei Erfahrung mit den vielen verschiedenen Marken, die Enduros abieten. Auch weiß ich nicht, worauf ich beim Kauf achten muss. Und von Dingen wie Hubraum/Übersetzung/bla verstehe ich auch noch nichts.

Ich habe ca. 3000 - 4000 Euro zur Verfügung. Welche Marken sind zu empfehlen? Welche nicht? Und warum? Vielleicht könnt ihr mir sogar konkrete Modelle vorschlagen? Worauf muss ich bei Enduros achten? Oder soll ich doch 'ne Sport-Maschine nehmen?

Erzählt mal, textet mich mal richtig voll hier.

Gruß, Boonert

...zur Frage

Motorradprüfung nicht bestanden !

Hallo liebe Biker,

ich bin weiblich junggebliebene 47 Jahre alt und möchte auf meine alten Tage gerne den Motorradführerschein machen. Habe bis jetzt immer eine Kymco Grand Ding gefahren die mir aber mittlerweile ein bisschen zu langsam ist und ich doch ab und zu mal Autobahn fahren möchte. Hatte gestern meine praktische Führerscheinprüfung, Theorie in 10 Minuten mit 0 Fehlerpunkte bestanden.Ich war fix und fertig und so nervös schon Tage vorher, so wie gestern auch. Ich fahre in der Fahrschule eine Suzuki Gladius und komme super damit zurecht. So nun zu meinem Problem. Ich komme nicht so gut mit den Pylonenübungen zurecht, mal klappt es mal klappt es nicht. Da mein Fahrlehrer immer sehr forsch ist wenn man was falsch macht , ist man jedesmal total geschockt. So nun habe ich gestern , was mir noch nie passiert ist, die Pylonen beim Slalom mit Schrittgeschwindigkeit 2 x versemmelt ohne überhaupt gefahren zu haben. Wir sind von der Fahrschule ins Industriegebiet (5 Minuten Weg ) Pylonen Schrittgeschwindigkeit 2 x versemmelt ......das wars. Ich bin gestern in ein tiefes Loch gefallen. Ich jetzt so down, das ich echt nicht weiss was ich machen soll. Meine Prüfungsangst bringt mich um schon von Kindesbeinen an. Aber es ist mein Traum den Schein zu machen. Morgen habe ich nochmal einen Termin mit meinem Fahrschullehrer zum quatschen wie es weiter geht. Jetzt ist bald der Winter da und unter 7 Grad fahren die kein Motorrad. Nun möchte ich aber auch nicht tausende von Euros in den Schein stecken müssen. Ich weiss keinen Rat mehr. Liebe grüße sendet Sailor

...zur Frage

Kleine Sommertour auf den Kanaren - Welche Schutzkleidung?

Hi,

erstmal vorneweg, ich hab noch nicht mal einen Führerschein. Also so was von Anfänger und ahnungslos wie's nur geht.

Bin gerade dabei meinen Führerschein zu machen, da ich nächstes Frühjahr gerne 'ne Woche lang mit ner Enduro auf den Kanaren rumgurken möchte. Schön mit Zelt und so.

Also was wäre denn für solch einen Trip die beste Schutzkleidung?

Ich mag die Vorstellung so ne Protektorenweste http://www.forcefieldbodyarmour.com/product/pro-shirt-no-back/2414 mit ner normalen Outdoorjacke zu kombinieren. Luftig und locker. Sicherlich ist die Abriebfestigkeit der Outdoorjacke gleich Null. Aber denkt ihr dass die Protektorenweste, wenn die Outdoorjacke nach 0.1 sek durch ist, auch gegen den Abrieb schützt? (Natürlich nicht das Unterhosenmaterial zwischen den Tatsächlichen Protektoren)

Oder muss ich im Lederkombi cruisen? Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Suche ein Motorrad das für Touren und Stadtfahrten geeignet ist. Bin Anfänger (18 Jahre)....

Hallo, ich mach bald den Motorradführerschein A. Und suche nun ein zur mir passendes Motorrad. Ich bin 1,90m groß. Es sollte verbrauchsarm sein und relativ neu. Bis max. 3000,- € (gebraucht).

Vorweg, diese Crossmaschienen mag ich nicht. Mir gefällt die Honda Varadero 125 ganz gut, weiß aber nicht ob die von ihrer Leistung ausreichend ist.

danke im vorraus, Robin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?