Besteht eine zwingende Gurtpflicht in einem Beiwagen, Gespann ?

0 Antworten

Warum sind bei Gespannrennen jetzt die Beiwagen "links"?

Ich sehe schon seit Stunden bei "Sport1" ein Motorradrennen nach dem Anderen. Von 125 ccm über Jugend bis "oben offen". Eben war ein Gespannrennen. Das habe ich seit vielen Jahren nicht mehr gesehen. Ich liebe "Gespannrennen". Die Gespanne sehen völlig anders aus, als ich die noch kenne. Ich kann mich aber erinnern, dass früher die Beiwagen "rechts" waren. Auch bei den "Straßenmaschinen" sind die Beiwagen meist recht. Bei dem Rennen sind die aber bei allen "links". Die Verkleidungen sind so, dass die auch nicht gewechselt werden können (oder nur sehr schwierig). Es kann aber nicht nur an den Rundenkurs liegen, es gibt ja auch andere Rennstrecken oder es wird andersrum gefahren. Oder werden da Gespanne mit dem Beiwagen auf der "rechten Seite" gefahren? Gibt es einen anderen Grund? Gruß Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?